16.05.08 17:52 Uhr
 2.980
 

Ornella Muti passierte in Cannes ein Missgeschick - OP-Narbe unter ihrer Brust

Bei den Filmfestspielen in Cannes passierte Filmschauspielerin Ornella Muti ("Gib dem Affen Zucker") ein peinliches Malheur. Aus Versehen zeigte sie den Fotografen eine Operationsnarbe unterhalb ihrer Brust.

Und zwar hatte Ornella zur Begrüßung ihren Arm hochgehoben und gab den Paparazzi somit freien Einblick auf ihren körperlichen Makel.

Zwar hat Ornella Muti für ihre 53 Jahre noch immer ein hervorragendes Aussehen, allerdings, so scheint es nun, nur beim ersten Hinsehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Brust, OP, Missgeschick, Narbe
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben
Bill Kaulitz zeigt sich in neuem "Tokio-Hotel"-Video als Dragqueen
Harvey Weinsteins Chauffeur: "Ich musste ihn oft zu Sex-Orgien fahren"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2008 18:10 Uhr von Jimyp
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
@ hostmaster: Wenn es vielleicht ne Narbe von einer Silikon-Brust-OP ist, dann evtl. schon! ;)
Kommentar ansehen
16.05.2008 18:21 Uhr von vostei
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
peinlich ist es, wenn überhaupt: für den Operateur...
Kommentar ansehen
16.05.2008 18:23 Uhr von zocs
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Paparazzi sind für mich die Hyänen der Wildnis, Aasgeier und das Letzte was es an der Menscheit gibt.
Noch weeeeiiittt unter dem Niveau von einigen Regierenden dieser Welt.
Und das meine ich jetzt nicht wegen Ornella, sondern ganz im Allgemeinen. Ich würde zum Amokläufer und garantiert im Gefängnis landen, wenn ich ein Star wäre und mit so einem ABSCH*** zu tun hätte ....
Kommentar ansehen
16.05.2008 21:36 Uhr von wombie
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Drecks Paparazzi: Echt das letzte, diese Aasgeier. Ich haett erstmal gedacht waer irgendwas schlimmes, aber die News geilt sich ja nur an Haeme auf. Pah.
Kommentar ansehen
17.05.2008 00:24 Uhr von Oberhenne1980
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hmm Also irgendwie ist die News etwas unbeholfen formuliert.
Zu meiner Zeit gab es immer Notenabzug, wenn man einen Satz mit "und" begonnen und mehrmals hintereinander dieselben Füllwörter benutzt hat.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spielehersteller Epic Games Inc. verklagt Spieler wegen Cheatens
Barcelona: Neue Fossilienart an Wänden von Gebäuden entdeckt
Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?