16.05.08 16:56 Uhr
 161
 

Cate Blanchett hat in ihrem Kleiderschrank Liebestöter à la "Bridget Jones"

Hollywood-Schauspielerin Cate Blanchett hat in ihrem Kleiderschrank mehrere echte Liebestöter liegen - so zum Beispiel selbst gemachte "Stretchslips", wie man sie auch von "Bridget Jones" kennt.

Im Interview mit der Zeitung "Emotion" sagte die Schauspielerin, sie besäße "jede Menge Höschen, die auch Bridget Jones anziehen würde." Sie wollte damit auf Bridgets rundliche Figur in den gleichnamigen Kinofilmen anspielen.

Weiter sagte Cate Blanchett über ihre Liebestöter in dem Interview: "[Ich habe] sogar noch welche, die mir meine Mutter geschneidert hat, als ich aufs Gymnasium ging. Diese Stretchdinger, wissen Sie?" Allerdings kann sie über das Gerede nur lachen, worin es heißt, dass sie reizvolle Wäsche nicht mag.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Liebe, Kleid, Kleidung, Bridget Jones
Quelle: www.max.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zu "Bridget Jones Baby" wurde veröffentlicht
"Bridget Jones 3" bestätigt - Erste Informationen bekannt
"Bridget Jones - verrückt nach ihm": Neuer Roman soll verfilmt werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2008 17:45 Uhr von Kakerl
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
von mir aus: kann Cate Blanchett sich auch mit einem Kartoffelsack anziehen, ich würd sie auch so nehmen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zu "Bridget Jones Baby" wurde veröffentlicht
"Bridget Jones 3" bestätigt - Erste Informationen bekannt
"Bridget Jones - verrückt nach ihm": Neuer Roman soll verfilmt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?