16.05.08 16:04 Uhr
 1.872
 

Engländer sind unfähig Eier zuzubereiten

Einer Umfrage zufolge sind Engländer nicht im Stande, Eier zu kochen. Etwa 79 Prozent aller Befragten können nicht einmal die einfachsten Gerichte, wie ein Huhn zubereiten oder Eier kochen.

Selbst Starköche wie Jamie Oliver und Gordon Ramsey haben sich vergeblich bemüht, den Briten die simpelsten Kochgrundlagen beizubringen.

Wie Peter Williams, Sprecher einer Supermarkt-Kette, mitteilte, haben an der Umfrage ca. 1.500 Personen teilgenommen. Knapp über ein Drittel der Leute konnte noch nicht einmal mit Bestimmtheit sagen, aus welchem Fleisch die Lammpastete Shepherd's Pie besteht.


WebReporter: Pinky_Gizmo
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Ei, Engländer
Quelle: nachrichten.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro
Studie: Deutschland laut Index beliebtestes Land der Welt
Hamburg will "Schwer-in-Ordnung-Ausweis" statt Behindertenausweis akzeptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2008 17:15 Uhr von coelian
 
+5 | -33
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.05.2008 17:20 Uhr von ThomasHambrecht
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Bitte eine Schweinekotellet vom Rind Engländer fallen auch auf beim Essen von Menüs. So essen viele die Vorspeise nur zu einem Bruchteil und weigern sich die halb vollen Teller beim nächsten Gang abtragen zu lassen - oder der Ober ist sich unsicher ob die Gäste mit dem Gang fertig sind und weiss nicht ob er den nächsten Gang servieren darf. Engländer hätten eben gerne alle Gänge gleichzeitig auf dem Tisch. Das führt ein Menü ad absurdum.
"Jetzt kocht das Ei schon 2 Stunden und ist immer noch nicht weich".
Kommentar ansehen
16.05.2008 17:37 Uhr von Samosa999
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
EIER??? koch eier....!!
ich esse eier jerne!!!

elsterglanz lässt grüssen!!
Kommentar ansehen
16.05.2008 17:54 Uhr von Mistbratze
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Ist doch normal, Eier kann man nicht in die Friteuse werfen.
Kommentar ansehen
16.05.2008 17:56 Uhr von Mi-Ka
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
coelian, ich weiss ja nicht, was dir in der Schule beigebracht wurde aber ich habe gelernt, dass ein Zwei-Wörter-Nebensatz "nicht" mit einem Komma abgegrenzt wird.

Und zum Thema hier:
Als ein echtes Huhn zuzubereiten, traue ich auch in Deutschland nur den allerwenigstens zu, also noch komplett am Stück mit allen Innereien.
Und das mit dem Pasten-erkennen ist wirklich nicht so einfach.
Kommentar ansehen
16.05.2008 18:22 Uhr von fBx
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Eier. "Koch Eier! Ich esse Eier jerne!"

........."kann ich nich"
Kommentar ansehen
16.05.2008 18:25 Uhr von shorty999
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Samosa999: lol, du warst schneller!

keine eier!

mfg
Kommentar ansehen
16.05.2008 19:17 Uhr von MrDesperados
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hab einen guten bekannten, der auch aus England stammt. Bei dem ist das so, würde es keine Fertiggerichte mehr geben (inkl. Fressbuden), dann würde der Arme Junge glatt verhungern ^^...
Kommentar ansehen
16.05.2008 21:34 Uhr von uhrknall
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eier kochen Solange die Herrschaften sich zum Eier kochen nicht auf den Ofen setzen, sehe ich da kein ernstes Problem ;o)
Kommentar ansehen
17.05.2008 00:34 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
engländer: sind was die essensubereitung allgemein angeht ziemlich talentfrei, oder?
Kommentar ansehen
17.05.2008 05:47 Uhr von Doktor_Frankistone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
It´s So easy! One egg needs 5 minutes,10 eggs need 50 minutes.It´s so easy.God shave the Queen.
Kommentar ansehen
17.05.2008 12:12 Uhr von BigMad
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die Engländer können noch mehr nicht....

Da ist das Problem, das sie keine Eier zubereiten können wohl ihr geringstes...:)

Aber hey ihr Inselaffen, ihr habt noch ein paar Millionen Jahre Zeit um zu lernen wie man Eier macht, also gaaaanz easy.

Wird schon....
Kommentar ansehen
17.05.2008 21:24 Uhr von CRK277
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mika: Es ist auch nicht wirklich ein Nebensatz. Das Komma begründet sich durch den Infinitiv mit "zu" :)
Kommentar ansehen
18.05.2008 11:41 Uhr von Blackhart12
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kein Wunder: naja wenn man Gerüchten glauben schenken will, sind Engländer eh nicht gute Köche. Also wundert mich das auch nicht mehr

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus
Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?