16.05.08 15:24 Uhr
 168
 

72-Jähriger wurde wegen Kollaps zum Geisterfahrer

Am Donnerstag ereignete sich in Leverkusen ein schwerer Unfall. Der ältere Herr brach während der Fahrt mit seinem PKW über seinem Lenkrad zusammen. Dabei geriet sein Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender Sattelzug konnte den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden.

Trotz sofortiger Erster Hilfe - und schneller Einlieferung in die nächste Klink - verstarb der PKW-Fahrer.

Zumindest der LKW-Fahrer blieb unverletzt.


WebReporter: catonnet
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geist, Geisterfahrer
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eislingen: FDP-Politikerin und zwei weitere Personen tot in Tiefgarage gefunden
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2008 15:18 Uhr von catonnet
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bevor jetzt wieder die Rufe nach "Rentnerfreien Strassen" laut werden... Ein z.B. Kreislauf bedingter Kollaps kann auch einen jungen Menschen treffen.
Kommentar ansehen
16.05.2008 20:35 Uhr von Lustikus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: richtig die Chance ist aber geringer!

Soll aber nicht heißen, daß ich dafür bin, die Renter "auszusperren" im Gegenteil. Manche fahren aber wirklich unter aller Sau!
Kommentar ansehen
16.05.2008 21:26 Uhr von rudi68
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Natürlich kann auch ein 18 Jähriger einen Kreislaufkollaps bekommen. Doch bei älteren Menschen kommt das häufiger vor.
Ich bin nicht für "Rentnerfrei Strassen". Aber ich bin grundsätzlich dafür, dass ältere Menschen auf ihre Fahrtauglichkeit hin geprüft werden. Der hier erwähnte 72 Jährige kann aber auch bisher kerngesund gewesen sein, dass geht ja aus der Meldung nicht hervor.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eislingen: FDP-Politikerin und zwei weitere Personen tot in Tiefgarage gefunden
"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?