16.05.08 15:17 Uhr
 2.377
 

Fußball/EM: Hildebrand über Nicht-Nominierung "Überrascht und geschockt"

Torwart Timo Hildebrand, derzeit beim spanischen Fußballklub FC Valencia unter Vertrag, wurde von Nationaltrainer Löw nicht in den Kader berufen.

"Ich bin überrascht, geschockt, auch irritiert", kommentierte Hildebrand die Entscheidung von Löw. "Verstehen oder gar nachvollziehen kann ich sie nicht", erklärte er weiter.

Den Platz von Hildebrand im EM-Kader nimmt René Adler (Bayer Leverkusen) ein.


WebReporter: meep
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, EM, Nominierung
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2008 15:51 Uhr von n4no
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Gute Entscheidung! ich denke die nicht-nominierung kam zu stande weil löw&co einfach keine wirkliche perspektive mehr in ihm gesehen haben. er wird es wahrscheinlich niemals schaffen die 1. zu werden und andere jüngere..wie adler..bekommen durch die em die chance international erfahrung zu sammeln und schon früher gefordert zu werden und ihre karriere effektiver aufzubauen!!
ein adler kann sich noch eher weiter entwickeln als hildebrand!!
Kommentar ansehen
16.05.2008 18:13 Uhr von Ben Sisko
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Wahl ! Ein Enke als Nummer 2 ist zurzeit die wirklich bessere Wahl. Auch wenn Adler wahrscheinlich nicht spielen wird, kann er sich schonmal an das "Umfeld" gewöhnen, wenn der große Umbruch nach Lehmann kommt.
Kommentar ansehen
19.05.2008 11:59 Uhr von adensohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm Lehmann, Enke, Rensing, Hildebrandt, Rost, Adler, Weidenfeller ... alles super Torhüter - ein Luxusproblem.

Daraus drei Leute auswählen stelle ich mir sehr schwer vor.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?