16.05.08 13:07 Uhr
 4.584
 

16 Jahre altes Mädchen ist in Hamburg vermutlich von eigenem Bruder erstochen worden

Eine aus Afghanistan stammende junge Deutsche wurde in der Nacht aller Wahrscheinlichkeit nach von ihrem eigenen Bruder mit mehreren Messerstichen getötet.

Nachbarn hatten, nachdem sie die Hilfeschreie des 16 Jahre alten Mädchens gehört hatten, umgehend die Polizei verständigt. Jedoch konnte die Jugendliche nicht mehr gerettet werden.

Der 23 Jahre alte Bruder befindet sich laut Polizeiangaben auf der Flucht. Über die Hintergründe der Tat ist bisher nichts bekannt.


WebReporter: badboyoli
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Hamburg, Mädchen, Bruder
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

44 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2008 13:25 Uhr von sluebbers
 
+84 | -9
 
ANZEIGEN
würde mich schon etwas wundern, wenn das kein ehrenmord war.

ups, ich habe wohl auch vorurteile...naja wer hat die nicht.
Kommentar ansehen
16.05.2008 13:29 Uhr von Iceman_211984
 
+85 | -11
 
ANZEIGEN
Scheiss Ehrenmorde!!!
Ein Sturm von minusse soll auf mich niederhageln!!

Greetings @ all!
Kommentar ansehen
16.05.2008 13:39 Uhr von MonxXx
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
Das ist Einfach krank wie kann man sowas bitte machen (Kopf schüttel bis er abfällt) schade das sie ihren schei* Ehrenmord Kodex ins unser land mit geschleppt haben. die Leute die sowas machen gehören für immer eingesperrt.
Kommentar ansehen
16.05.2008 13:40 Uhr von 08_15
 
+27 | -1
 
ANZEIGEN
@derBaer: viel Worte, gaht auch kürzer:

Sowas kotzt mich an! Ich lebe doch nicht im Mittelalter!

mfg
Kommentar ansehen
16.05.2008 13:46 Uhr von Thomas Nietz
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
ich würds so sagen Einfach krank wie kann man sowas bitte machen (Kopf schüttel bis er abfällt) schade das sie ihren schei* Ehrenmord Kodex ins unser land mit geschleppt haben. die Leute die sowas machen gehören für immer eingesperrt.

->>>>>>>> eingesperrt? oder doch nicht eher ausgewiesen?!
Kommentar ansehen
16.05.2008 13:49 Uhr von hpo78
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
derBaer, 08_15: Wäre interessant etwas mehr zu erfahren: Wenn er teils in der "Heimat"aufgewachsen ist, dann lebte er wie im Mittelalter. Was natürlich die Tat in keinster weise erklärt oder rechtfertigt aber vll der Ursache näher kommt.
Kommentar ansehen
16.05.2008 14:46 Uhr von ne_echt
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
@Blackman86: also ich kann dir da mal gar nicht zustimmen. es ist klar, das nicht jeder ausländer das macht. aber ich habe auch noch nie gehört, das sowas von engländern, deutschen oder sonstigen westlich angesidelten ländern passiert...
Kommentar ansehen
16.05.2008 14:50 Uhr von s.bespinar
 
+15 | -4
 
ANZEIGEN
Ehrenmord: Ja zu 95% Ehrenmord. Ich bin ein achtzehn jähriger türke, habe 2 schwestern und die sind auch nihct grade engel. aber sie zu killen ? ne wie meine vorgänger hier sagten, unfassbar. 16 jahre alt... der typ ist durch. und solche typen, abschieben, raus aus d´land. irgendwo hin wo der spast mal nachdenken kann warum er seiner 16 jährigen, so jjungen schwester das leben genommen hat, weil er die EHRE retten wollte seiner familie?

Oh man, Leute wacht auf... Wirklich wacht auf. Die Welt ist krank...
Kommentar ansehen
16.05.2008 14:59 Uhr von Murinho85
 
+11 | -7
 
ANZEIGEN
@ne_echt, du redest nur müll: ja du hast recht die deutschen vergewaltigen nur kleine kinder und schneiden ihre köpfe ab...
Österreicher b umsen sich innerhalb der eigenen Familie zu töde...
die westlichen Länder ( Deutschland und Co. ) sind ja um so vieles besser... bla bla bla

zum Thema: Ehrenmord suxx!!!! Da sind wir uns wohl alle einig...
Die Person die soetwas ausübt ist halt eine kranke dreckssau, das sich nicht verbal verständigen kann...
Sowas wirds leider immer geben...

MfG
Kommentar ansehen
16.05.2008 15:00 Uhr von _BigFun_
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Ehren...eher Idiotenmord: Wie wenig haben solche Menschen denn im Hirn? Egal aus welcher Religion sie kommen - Mord hat nichts mit Ehre zu tun.
Die Leute haben in meinen Augen soviel mit Ehre am Hut - wie ein Mistkäfer ( welcher aber wenigstens noch etwas Sinnvolles mit der Sch... macht).
Menschen denen ihre verschissene Ehre über das Leben anderer geht - solten sich mal 10 Minuten hinsetzen und drüber nachdenken, was es mit Ehre auf sich hat, wehrlose abzumetzeln. Das sind doch alles nur kleine W.... die ne große Klappe haben, aber den Schwanz einziehen und nach Mami schreien wenn es mal ernst wird.
Kommentar ansehen
16.05.2008 15:57 Uhr von kjlnik
 
+6 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.05.2008 16:22 Uhr von vostei
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Mord ist Mord -: strafverschärfend wirkt sich besonders harsche Gewalt, sowie niedrige Beweggründe aus, inwieweit ein "Ehrenmord" schlimmer oder weniger schlimm sein soll müssen die Juristen in dem anderen, den Berliner Fall noch auskartelen, eines ist aber sicher:

es ist vollkommen sch***egal woher ein Mörder stammt, ob er schiefe Zähne hat oder ´ne Krawatte am Knie - wichtig ist´s dass er erwischt wird und seiner Strafe zugeführt wird.
Kommentar ansehen
16.05.2008 16:28 Uhr von Tizzle
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
@derBaer: und schon wieder lässt du hier nur blödsinn ab..
Kommentar ansehen
16.05.2008 17:11 Uhr von vitamin-c
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
So ein Arschloch Ist schon krass. Kann aus meinen Büro direkt das Wohnungshhaus sehen, wo es passiert ist. Und ich wunderte mich heute Nachmittag schon, wegen der ganzen Polizei. Seine Schwester töten, aber auf den Foto sein Gesicht verdecken. So ein feiges Arschloch!
Kommentar ansehen
16.05.2008 18:17 Uhr von vostei
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@ mkrenegat: deiner logik folgend müsste man dann jegliche art von beziehungen verbieten - warum?

weil nicht nur unter unserem soziokulturellem hintergund eifersucht oftmals tödlich endet...

ob ehre, eifersucht, gier, wut oder was auch immer - morde mit diesen hintergründen werden sich nirgends niemals verhindern lassen...
Kommentar ansehen
16.05.2008 18:59 Uhr von murcielago
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
habes eben im fernsehen gesehen.

"der täter, ein deutscher, xxxxxxxx herkunft"

wenn ich sowas schon höre. das sind für mich xxxxxxxxx mit deutschen pass!

das "xxxxxxxxxxx" steht für irgendeine nation.

bevor es heisst ich bin nazi > bin selber ausländer und man ist kein deutscher, nur weil es auf dem papier steht!

ds beste ist noch, der "deutsche" kann ja nicht so einfach abgeschoben werden.
Kommentar ansehen
16.05.2008 19:15 Uhr von Baptistar
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
wir sind nicht in afghanistan!!!!!!
Kommentar ansehen
16.05.2008 19:24 Uhr von vostei
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
@murcielago: OK - wenn er jetzt Afghane wäre, fändest du es dann also wirklich gut, wenn er dorthin abgeschoben werden würde?

Bist du ernsthaft der Meinung, dass dort ein funktionierendes Rechtssystem besteht, dass ihn dann auch tatsächlich zu einer "in unserem Kulturkreis" gerechten Strafe zuführt?

Ich denke mal, wenn sie ihn dort aufknüpfen würden, würde es dir gefallen - was aber wenn sie dort sagen "achja - er war entehrt - lassen wir ihn nach einem Jahr U-Haft laufen....????

tztztz
Kommentar ansehen
16.05.2008 19:39 Uhr von Baby_Girl_M90
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Der Bruder: gehört in die Klapsmühle und soll von dort nicht mehr frei gelassen werden.

wie kann man das einem Menschen antun, vorallem ist es ja auch noch die eigene Schwester.
Kommentar ansehen
16.05.2008 19:40 Uhr von vostei
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Weltweit belächelt? Echt?

Hast du einen Quellbeleg hierfür?
Kommentar ansehen
16.05.2008 19:49 Uhr von murcielago
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@ vostei: "Bist du ernsthaft der Meinung, dass dort ein funktionierendes Rechtssystem besteht, dass ihn dann auch tatsächlich zu einer "in unserem Kulturkreis" gerechten Strafe zuführt"

hat seine schwester eine "in unseren kulturkreis" gerechten behandlung bekommen?

nur zur info, er ist der täter und nicht das opfer.
Kommentar ansehen
16.05.2008 19:51 Uhr von murcielago
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
nachtrag: achso, ja ich bin dafür dass der abgeschoben wird und dort joffentlich die gleiche "rechtliche" behandlung bekommt.
Kommentar ansehen
16.05.2008 20:13 Uhr von jsbach
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Der erste Comment: sagt eigentlich alles. Bruder die eigene Schwester abmurksen >>> Ehrenmord...
Kommentar ansehen
16.05.2008 20:31 Uhr von vostei
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
nochmal provokant gefragt: aber bitte mal emos weglassen und einfach mal nachdenken...

was ist für euch der wertige unterschied zwischen einem mordmotiv der verletzten ehre und eifersucht?

vorsicht - beides hat mit emotionen zu tun...

(und nochmal: mir tun mordopfer immer leid und ich bin für eine verurteilung des mörders)
Kommentar ansehen
16.05.2008 23:23 Uhr von der_aufklaerer
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
und jetzt ? es is doch immer dasselbe, er wird schuldig gesprochen und bekommt 5 Jahre + Migrations Bonus. Integration fehlgeschlagen sag ich nur.

Refresh |<-- <-   1-25/44   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?