16.05.08 12:11 Uhr
 12.391
 

Bremen: Schwarzhaarige Schwimmer unter Generalverdacht

"Liebe Badegäste, achten Sie auf Ihre Wertsachen. Unter uns befindet sich eine Gruppe schwarzhaariger Jugendlicher, die mein und dein nicht auseinander halten können", so lautete eine Dauerdurchsage in einem Bremer Freibad.

Mit dieser Durchsage wollte man einer Gang Jugendlicher, der man nichts Konkretes nachweisen konnte, "einen Schrecken einjagen". Später entschuldigte sich eine Sprecherin des Freibades dafür und fand, dass die Ansage "ganz ungünstig ausgedrückt" war.

Auch dass besonders viel geklaut werden würde, verneinte die Sprecherin und wies darauf hin, dass für solche Fälle Polizisten in Zivil im Bad anwesend seien.


WebReporter: Gutmensch
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bremen, Schwarz, General
Quelle: www.taz.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2008 12:50 Uhr von booya
 
+50 | -18
 
ANZEIGEN
ahahah: Shortnews is so geil =D ahahahah

Hat man nun Emos beleidigt oder Südländer :>
Kommentar ansehen
16.05.2008 13:10 Uhr von evilboy
 
+11 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.05.2008 13:11 Uhr von hrabo
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
na wenn eh polizisten in zivil da sind^^
Kommentar ansehen
16.05.2008 13:13 Uhr von SunSailor
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Leider kann ich da auch nichts gegenteiliges sagen: Klar, so verallgemeinert geht das mal gar nicht, aber der Personenkreis, der die Schwimmbaddiebe stellt, ist schon verdammt überschaubar klein. Das Problem ist aber, dass gegen diese nicht ausreichend mit Hausverbot vorgegangen wird. Wer einmal erwischt wird - und die stellen sich selten dabei wirklich clever an - kommt eben nicht mehr ins Bad und wenn die Badleitung 20 Seiten Bannlisten führen muss!
Kommentar ansehen
16.05.2008 14:17 Uhr von astefk
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Zu dem Fußgänger von DerBär69: gibt es eine Fatwa, der Ärmste war nicht auf dem Laufenden.
http://www.islaminstitut.de/...
Kommentar ansehen
16.05.2008 14:29 Uhr von astefk
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
evilboy,weswegen willst du Strafanzeige erstatten? Bestimmt Volksverhetzung?
Rassismus?
Rufmord?
Kommentar ansehen
16.05.2008 14:33 Uhr von trullulu
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
Klare Worte: [edit; Steph17]
Kommentar ansehen
16.05.2008 16:25 Uhr von Tizzle
 
+10 | -9
 
ANZEIGEN
@der Baer69: mit dir stimmt doch irgendwas nicht
..erzählst hier wie gerne du irgendwem die murmel runterhauen würdest ..und gehst einfach mal grundsätzlich da von aus das du was besseres bist ..postest hier den ganzen tag irgendein schwachsinn ..hast du keine frau oder sonstige sinnvolle tätigkeiten denen du nachgehen kannst ..ich wette nich..

...aber scheinbar bist du hier nicht alleine... ihr seid vllt. keine scheiß nazis aber ihr mit euren verdammten vorurteilen & verallgemeinerungen seid allesamt scheiß rassisten ..eure völlig verdrehte sicht der dinge bringt mich echt auf 180 ..ihr seid dumme menschen.
Kommentar ansehen
16.05.2008 17:02 Uhr von ne_echt
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
naja: genau, der deutsche ist immer der intollerante. also da hab ich aber was gegen...
gut, man muss nicht gleich die murmel runterhauen, aber vielleicht mal nen netten heimaturlaub. denn ich glaube das sie nur noch da lernen können ruhig zu sein, da dort die gesetze härter sind.
ein anderes problem ist aber auch, das man als deutscher nicht das wort türke in den mund nehmen ohne gleich von allen seiten als nazi betitelt zu werden. auf beiden seiten gibt es intoleranz.
auch die regierung zeigt intoleranz. denn wenn mal mal so sieht was rund um uns abgeht... also nur bei uns haben alle ein leichtes spiel...
Kommentar ansehen
16.05.2008 17:24 Uhr von HoldOn
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Objektiv die Dinge beim Namen nennen: Hessen z. Bsp. hat einen Ausländeranteil von 8,2%, der Anteil nichtdeutscher Straftäter betrug in 2007 27,4% (=Faktor 3,34).
Quelle: Offizielle BKA-Statistik.

P.S. Ich bin nicht rechts oder fremdenfeindlich - erlaube mir aber objektiv zu sein.
Kommentar ansehen
16.05.2008 17:59 Uhr von Mr.ICH
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
@HoldOn: Schön wie man mit Statistik alles so schön leicht "beweisen" kann nicht wahr?

Finds schon heftig wie sone vergleichweise harmlose News wieder zu so einer "böse <hier Nationalität oder Minderheit eintragen>" Diskussion ausarten kann.
Kommentar ansehen
16.05.2008 18:06 Uhr von WeedKiller
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Rufmord: aber diese Schwarzhaarigen dürfen durch die Straßen rennen und Kartoffelfresser und Schweinefleischfresser schreien und da störts weder den Staatsschutz wegen Diskriminierung gegen deutsche noch der Polizei.
Kommentar ansehen
16.05.2008 19:19 Uhr von shorty0
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Migranten: Da das Wort Ausländer eine Beleidigung darstellt, heisst
es doch Migranten
Kommentar ansehen
16.05.2008 19:34 Uhr von Fekuleto
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
Ausländer: 1. Über 99 % aller Menschen sind Ausländer, und das fast in jedem Land der Welt!

2. Es gibt viele schwarzhaarige Deutsche.
Kommentar ansehen
16.05.2008 19:44 Uhr von skipjack
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
typisch Deutsch Typisch Deutsch, hueh und hott...

Ob ihr euch ueber Auslaender oder Migranten streitet, ueber links oder rechts, aendert nix an einigen Tatsachen...

>Vor den etlichen Zuwanderern hatten wir hier noch keine "No go Areas" die gerne zwar verschwiegen werden, jedoch in vielen Staedten laengst vorhanden sind...

Und wer hier halbwegs selbstbewusst ist, kann auch die Gewaltbereitschaft der "Schwarzhaarigen" nicht bezweifeln, die blonden zumindest werden sicherlich zustimmen...

Ganz ehrlich: So geht es hier auf dauer doch nicht weiter. Wenn Schaeuble auch von Islamisten spricht, hoffe ich ihn richtig verstanden zu haben.

Die sind naemlich foehlich dabei, ihre Interminierung zu vollenden, ob mit oder ohne Links- und Rechts...
-Nö, bin weder rechts noch links, doch habe ich die Schnauze voll von Unterdrueckung und Duckmaeuselei, im eigenen Land!!!
Beendet endlich das Kartoffel- klatschen und abkassieren mit einer einfachen Variante:
>Mehr als 2 Vorstrafen raus, wie in etlichen anderen Laendern auch...
Kommentar ansehen
16.05.2008 19:56 Uhr von 102033
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Welche Hautfarbe hat der Bademeister? Zum Glück war er nicht farbenblind.
Kommentar ansehen
16.05.2008 20:08 Uhr von Mendacor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer ist hier der Rassist?!? Ich finde es mal wieder sehr erstaunlich, welche Welle die "Freie Meinungsäusserung" in Gang setzt. Die Menschen, die andere Menschen wegen ihrer Meinung verurteilen nur weil sie nicht mit der eigenen Konform geht sind doch die grössten Rassisten! Eure Toleranz hat doch letztendlich erst dazu geführt, dass viele Ausländische Mitbürger und Deutsch-Russen (man kann die offiziellen Zahlen nicht einfach ignorieren!) keinen Respekt mehr vor dem Deutschen Staat, Gesetz und Mitbürger haben! Wahrscheinlich werde ich aufgrund dieses Kommentares jetzt als Rassist oder schlimmeres bezeichnet aber ich habe im Gegensatz zu diesen ach so toleranten Menschen auch sehr gute Ausländische Freunde die mich respktieren sowie ich sie respektiere!
Kommentar ansehen
16.05.2008 21:26 Uhr von jaujaujau
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Da wird: wohl was drann sein!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
17.05.2008 10:17 Uhr von xerxes100
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Schwarzhaarige Diebe: ach gottchen, da werden aber die gutmenschen weinen. da hat man doch schwarzhaarige jugendliche - meist ausländer -
entzschuldigung, wollte sagen: jugendliche mit migrationsvordergrund - unter generalverdacht gestellt. aber, hand aufs herz, ist es nicht so das die meisten dieser jugendlichen tatsächlich mein und dein nicht unterscheiden können?
Kommentar ansehen
17.05.2008 12:47 Uhr von morpheus35
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Um was geht´s beim Beitrag?! Anstatt hier darüber zu diskutieren, ob es denn Richtig ist, so eine Durchsage laufen zu lassen, schmeißen wiedermal einige Intelligenzbestien einiges durcheinander...

Gibt es keine schwarzhaarige Deutsche unter den Badegästen?!
Und die fühlen sich bei dieser Ansage wohl?!

Nochmal: Jeder, der eine Straftat begeht, gehört bestraft!!!
UND ich finde: Jeder, der verallgemeinert, ist schon bestraft für´s Leben!!!

In diesem Sinne,
ein schönes Wochenende!
Kommentar ansehen
17.05.2008 15:48 Uhr von evilboy
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
astefk: Setzen, sechs: "Rassismus" ist kein eigener Straftatbestand.
Beleidigung, üble Nachrede, Verleumdung, falsche Verdächtigung, Vortäuschung von Straftaten (wobei letzteres wohl eher nicht der Fall ist) usw. hingegen schon.
Solltest nicht gerade du als vorbildlicher Staatsbürger das StGB in- und auswendig kennen? ;-)

Ich selbst erstatte selbstverständlich keine Strafanzeige. Was habe ich damit auch zu tun?
Kommentar ansehen
17.05.2008 16:27 Uhr von denksport
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
wenigstens bringen die Warnungen: Das mit dem schwarzhaarig war nicht unbedingt notwendig, aber generell finde ich es gut wenn man im Schwimmbad drauf achtet, dass den Badegästen kein Schaden entsteht.

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?