16.05.08 11:50 Uhr
 906
 

Internet Explorer: Sicherheitslücke ermöglicht es Webseiten, Programme auf dem PC auszuführen

Es wurde nun bekannt, dass im Internet Explorer eine Sicherheitslücke vorhanden ist, die es Angreifern durch manipulierte Seiten ermöglicht, beliebige Programme auf dem PC von Internet-Usern auszuführen. Noch ist unklar, ob dieses Problem auch unter Windows XP Service Pack 3 besteht.

Bei dem Angriff wird eine sogenannten Cross-Zone-Lücke genutzt, d. h. Code wird nicht in innerhalb der Internet-Zone, sondern lokal auf dem Rechner gestartet. Hierfür muss der User aber die jeweilige Internetseite ausdrucken.

Laut Aviv Raff, dem Mann, der die Lücke entdeckt hat, ist dies auch bei der Beta-Version des IE 8 möglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: neverfall
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Sicherheit, PC, Programm, Sicherheitslücke, Webseite, Internet Explorer, Explorer
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2008 10:54 Uhr von neverfall
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle verweist ein Link auf eine Seite auf der das Problem nachgestellt wird. Sie ruft den Windows-Taschenrechner auf.
Kommentar ansehen
16.05.2008 11:58 Uhr von Neverfall
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
war eigentlich anders geplant^^: weiß nicht ob ich das wirklich so geschrieben hab oder ob der newscreator da was falsch gemacht hat....
aber in 99 prozent der fällen sitzt des problem vor dem bildschirm wa? also ich entschuldige mich gleich mal dafür
Kommentar ansehen
16.05.2008 11:58 Uhr von blumento-pferde
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch klar :-): Sicherheitslücke auf Webseiten --> Programme auf dem PC werden geschlossen. - oder?

Im Ernst: Newschecker, such dir einen neuen Job!
Kommentar ansehen
16.05.2008 13:38 Uhr von RupertBieber
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
mal abgesehen von dieser: bescheuerten Überschrift....bei SN scheint eh im Moment irgendwie der Wurm drin zu sein. Ich hab gestern eine mail bekommen mit der Aufforderung auf die "Nettiquette" und den Umgangston zu achten - für einen Beitrag, den ich gar nicht geschrieben habe...

mammia...:-/
liegen die bei SN besoffen unter den Tischen..???
Kommentar ansehen
16.05.2008 14:47 Uhr von Phalancs
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das bei SN irgendwié etwas nciht stimmt habend ei anderen schon gesagt darum von mir etwas zur News an sich.

Das man Webseiten mit "Liste Links" drucken kann war mir bis eben nicht mal bekannt, also wae ich einfach mal zu behaupten, dass dieser Bug ein bischen arg schwierig auszunutzen ist.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?