15.05.08 22:25 Uhr
 1.605
 

Schreyl zum unbeliebtesten Moderator gewählt

Er moderiert "Deutschland sucht den Superstar" bei RTL. Doch jetzt ist Marco Schreyl zum unbeliebtesten Moderator gewählt worden.

Das ist das erschütternde Ergebnis einer Umfrage der Zeitschrift "TV Digital". Danach belegt Schreyl den elften und somit letzten Platz. Bewertet wurden Kompetenz, Seriosität, Sympathie und Einfluss.

Platz eins belegt Günther Jauch vor Thomas Gottschalk.


WebReporter: Jupp71
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Moderator
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan mit Geste beleidigt? Türkischer Sängerin droht Gefängnis
Sophia Thomalla provoziert halbnackt mit sexy Pose wie Jesus an Kreuz hängend
Schauspiel-Legende Kirk Douglas feiert seinen 101. Geburtstag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2008 23:29 Uhr von Jamway61
 
+5 | -13
 
ANZEIGEN
Marcus Schreyl: Also ich finde ihn ganz nett.
Wen ich in diesem Zusammenhang überhaupt nicht leiden kann, ist Dieter Bohlen. Er beleidigt ständig die Kandidaten. Kritik kann man auch anders ausdrücken.
"es klingt wie Käse" oder
"Mein Navi sucht eine Umleitung " sind schon schlimm aber immer noch human.
Kommentar ansehen
15.05.2008 23:41 Uhr von Jamway61
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Marcus Schreyl: Nur etwa 4 Mio. Menschen können nicht lesen und schreiben.
Kommentar ansehen
16.05.2008 00:21 Uhr von coelian
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Eine: ganze Nachricht ohne nur einen einzigen Nebensatz, Respekt.

Und "Er moderiert "Deutschland sucht den Superstar" bei RTL. Doch jetzt ist Marco Schreyl zum unbeliebtesten Moderator gewählt worden." Was hat da ein "doch" verloren? Ist doch eine logische Folge, dass er deshalb unbeliebt ist
Kommentar ansehen
16.05.2008 00:29 Uhr von zocs
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Schreyl gut - DSDS übel: Also mal ganz ehrlich, er ist doch wesentlich angenehmer gewesen, als diese durchgeknallte und komisch labernde Blonde, die vorher mal dabei war. Die war ja GAR NICHT zu ertragen.
Da fand ich ihn sympatischer und einer reicht auch, müssen nicht zwei sein, das ist Verschwendung.
Kommentar ansehen
16.05.2008 05:09 Uhr von Noseman
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich: kenne den auch nicht.

Letzter in einem Wettbewerb zu werden, in dem Jauch und Gottschalk obsiegen bedeutet aber auf jedenfalls eines:

Mittelmässig kann der Kerl nicht sein!
Kommentar ansehen
16.05.2008 10:46 Uhr von Zuckerfee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
immer wieder witzig kein Mensch guckt "den Scheiß"....aber alle wissen über alles Bescheid :-)))

Also für mich hat diese Sendung einen teilweise höheren Unterhaltungswert also so manche preisgekrönte Comedy....da sind einige an Schwachsinn kaum zu überbieten....

Aber alles Geschmacksache, sagte der Affe und biss in die Seife.......

Und den Moderater finde ich auch ganz nett, aber, wie gesagt, siehe oben :-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Wort des Jahres ist "Feminismus"
Papst Franziskus warnt Gläubige davor, mit dem Teufel zu sprechen
Großbritannien: Student in T-Shirt erfriert auf Heimweg aus Nachtclub


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?