15.05.08 19:43 Uhr
 12.229
 

Telefonat zwischen einer Frau und Polizei über 100.000 Mal auf Youtube gesehen

Eine Mannheimerin beschwerte sich bei der Polizei wegen eines Ruhestörers. Bei ihr wären bereits die "Teller von der Wand geflogen". Zwar geschah der Anruf bereits vor drei Jahren, aber jetzt ist der Mitschnitt online. Die Polizei sucht nun nach der internen undichten Stelle.

Polizeisprecher Volker Böhm teilte mit: "Wir bedauern den Vorfall zutiefst! Inzwischen wurde zwar der Beamte ermittelt, der das Gespräch geführt hat. Er versicherte aber glaubhaft, den Mitschnitt nicht veröffentlicht zu haben".

Dieser bekommt nun Probleme, weil er sich aufgrund der Mundart der Frau einen Scherz mit ihr erlaubt hatte. Nachdem die Mannheimerin erfuhr, dass es über sie ein Rap-Song geben soll und sie im Internet gehört werde, will sie nun auf Schadenersatz klagen. Damals kam übrigens keine Polizeistreife vorbei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: E-WOMAN
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Polizei, 100, Telefon, YouTube
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Frau lässt sich wegen fehlender Toilette in Haus scheiden
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Polizei findet Marihuana in Baumkronen in bayerischem Wald

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2008 18:53 Uhr von E-WOMAN
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Macht euch ein eigenes Bild von der Sache. Das Video kann in der Quelle abgerufen werden. Sehen (Hörens)wert.
Kommentar ansehen
15.05.2008 19:59 Uhr von ksros
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Oh man, ich sag nur: Gewitteroma, will mal wissen wie das Public wurde, aber lustig :)
Kommentar ansehen
15.05.2008 20:35 Uhr von zmash
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
der polizist benimmt sich ja auch nicht gerade vorbildlich.
Kommentar ansehen
15.05.2008 22:04 Uhr von jsbach
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Ich werf mich in: die Ecke. Aber die Wege des Herrn.. wie kann das ins Netz kommen. Wundern tut man sich sowieso nicht mehr, was es da für, scusi "abfakte" Videos da ablaufen...
Kommentar ansehen
15.05.2008 23:07 Uhr von SteuerZahler2000
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da fehlen mir einfach nur die Worte vielleicht hilft der liebe Onkel PATEX beim Versuch die Teller an der Wand zu halten ... ?
Kommentar ansehen
15.05.2008 23:16 Uhr von floh13o7
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
..und dann heißt es immer wir Sachsen?! Also ich als Ursachse kann diese Frau kaum verstehen und über uns wird immer gesagt unser Dialekt wäre so arg?!
Wer diese Dame zum Nachbarn hat braucht sicher keine Feinde!
Wie das ganze Gespräch an die Öffentlichkeit gekommen ist, ist mir unverständlicher als dieser Dialekt.

(ist aber lustig anzuhören)
Kommentar ansehen
15.05.2008 23:29 Uhr von Pinaaa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: gut ich komme aus der Gegend deswegen hatte ich jetzt keine Probleme mit dem Dialekt xD aber das gespräch .... der Polizist "wie heißtn jetzt der Wichser" DAS wäre mir als Beamter peinlich xD
Kommentar ansehen
15.05.2008 23:33 Uhr von honso
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das errinnert mich irgendwie,,, an die nummer mit dem "maschendrahtzaun"....
ob da der raab wieder mal dahintersteckt?!?!
Kommentar ansehen
16.05.2008 00:28 Uhr von Botlike
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hab den Remix gefunden. http://youtube.com/...

Da wurde übrigens auch der Vergleich mit "Maschendrahtzaun" gezogen ;-)
Kommentar ansehen
16.05.2008 00:28 Uhr von guso
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja nun wieder so ein teil was an die öffentlichkeit gekommen ist, das ist so langsam ausgelutscht ;) aber, der bulle ist geil

walk on
Kommentar ansehen
16.05.2008 07:17 Uhr von Lizzz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@all: ich kann mir das vid leider nicht ansehen, weil ich auf der arbeit bin. kann mir mal bitte jemand sagen, worum es da im speziellen ging? also, um ruhestörung, steht im in der news ^^ aber dürfte ich bitte detaillierter erfahren, wieso das so lustig ist? dankeschöön :)
Kommentar ansehen
16.05.2008 07:40 Uhr von evil_weed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"wenn ihr nix macht geh isch niwwa un box äm näämlisch grad mol in sei dreggisches maul noi!"
lol
Kommentar ansehen
16.05.2008 07:48 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der obige Hinweis: von @ Botlike ist ja ein Remix.
Das Original ist:

http://de.youtube.com/...
Kommentar ansehen
16.05.2008 07:56 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beide Links zusammen haben: schon über 300.000 Visits....
Stand 15.5....8 Uhr
Kommentar ansehen
16.05.2008 08:15 Uhr von usekevin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Polizist: müsste eig. schon einen Anschiss bekommen, weil er so "nett" geredet hat. Finde das Video ganz lustig, denn wenn der text nicht dabei wäre, würde ich so rein GARNICHTS verstehen ^^
Kommentar ansehen
16.05.2008 09:46 Uhr von froggerdirk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hammer: Die DAME ist der Bringer,bestätigt jedes Vorurteil,das manche von Arbeitslosen haben - leider.
Die hat nicht nur nen Hitverdächtigen Dialekt,die Wortwahl ist das Schlimme - muß man denn so einen Asislang nutzen,wenn man bei den Bulletten anruft?

Auch wenn ich´s nicht gut finde,so kann man doch verstehen,wenn jemand bei sowas nicht ernst bleiben kann.
Geil war,als er nach dem "Appartement" und dem Namen des "Wichsers" fragte - ich werf mich weg!

"Er konnte glaubhaft versichern" das er den Mitschnitt nicht online stellte...klar kann er das,was Lügen angeht,so lernt er schließlich täglich von den besten.
Entweder hat er sich im Kollegenkreis über die Frau ausgelassen und es war einer von denen,oder er hat es selbst getan.
Schließlich wird sich niemand jahrealte Bänder anhören.
Wenn die gutste Dame Schmerzensgeld bekommt,wird wohl der Steuerzahler dafür aufkommen,da es sehr unwarscheinlich ist,das der Täter gefunden wird.
Kommentar ansehen
16.05.2008 09:58 Uhr von Falcon_A
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hmm Den Kommentaren zu entnehmen haben nun hier die meisten auch weitere Views auf Youtube erzeugt.
Danke das wars auch schon......
Kommentar ansehen
16.05.2008 10:07 Uhr von Miem
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Stimmt, hab auch reingehört.

Der Dialekt des Polizisten ist aber auch nicht viel besser, die Frage mit den Zähnen hätte er sich ersparen können.

Die Wut der Frau kann ich sogar verstehen, wenn sie ein Tellerboard hat und durch die Vibrationen die Teller runterfallen, ist das nicht nur Ruhestörung, sondern auch Sachbeschädigung. Übrigens drückt sie sich nicht schlimmer aus als hier so einige bei uneditierten Kommentaren. Und sie hat sich ja schnell beruhigt, das wirkte auf mich nicht sehr aggressiv.
Kommentar ansehen
16.05.2008 13:49 Uhr von Novio5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Paradoxon! Sie lebt von Hartz IV in einer Arbeitersiedlung!
Kommentar ansehen
16.05.2008 14:00 Uhr von evil_weed
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
zensur: youtube hat das video gelöscht. hier gibts nen beitrag von nem regionalen tv sender, in dem das video vollständig vorkommt:
http://de.youtube.com/...
Kommentar ansehen
16.05.2008 17:12 Uhr von E-Woman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und: den Song gibt es hier:

http://de.youtube.com/...
Kommentar ansehen
16.05.2008 17:34 Uhr von Gloi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Skandal: Sicher, man amüsiert sich über die Frau, aber so etwas darf nicht passieren.
Wenn ich schon bei der Polizei nicht mehr sicher sein kann das meine Angaben vertraulich behandelt werden, ist das ein Skandal. Was kommt als nächstes? Ein "lustiger" Mitschnitt von Anrufen bei der Telefonseelsorge?

Ich hoffe die Polizei findet die undichte Stelle und der Verursacher bekommt nie wieder die Gelegenheit zum Zugriff auf Sensible Daten. Eine Entlassung ist auf jedem Fall das mindeste.
Kommentar ansehen
16.05.2008 22:24 Uhr von ae2006
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde den Dialekt übrigens nicht als Standard hernehmen, ich verstehs, sind ein paar km bis nach Mannheim, aber hier reden die allerwenigsten so, das ist nicht normal :)

Das Gespräch gehört wohl zwar nicht an die öffentlichkeit, aber das es amüsant ist kann man nicht abstreiten.

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?