15.05.08 15:47 Uhr
 556
 

Vorarlberg: Kindergarten besucht Polizeirevier, Schuss löste sich

Als ein Polizist dem Kindergärtner die Pistole zeigen wollte, löste sich plötzlich ein Schuss. Niemand wurde verletzt, da die Kugel nur die Wand traf. Ob eine Gefährdung für die Anwesenden bestand, ist noch unklar.

Auch unklar ist, ob der Schuss wegen Fehlverhaltens oder eines technischen Defekts ausgelöst wurde. Der Beamte hat bereits mehrere Jahre Berufserfahrung.

Regelmäßig wird die Polizeistation von Schülern und Kindergärten besucht. Denen werden dann die Arbeit der Polizei vermittelt. "Dass man tatsächlich schießt, ist aber nicht vorgesehen."


WebReporter: Catania Calcio
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Kind, Schuss, Kindergarten
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Vater tötet Baby - Mutter muss nun auch ins Gefängnis
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)
New York: Explosion erschüttert Manhattan - Eine Person wurde festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2008 15:35 Uhr von Catania Calcio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Kindergärtner hatten sicher total Angst. Ich hoffe es sei wegen eines technischen Defekt passiert.
Kommentar ansehen
15.05.2008 15:55 Uhr von ionic
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
magazin leeren? das kann garnix passiern... man man man oO
Kommentar ansehen
15.05.2008 16:10 Uhr von LarsHermann
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
OMG!! Ey da steht das der Kerl mehrere Jahre Berufserfahrung hatte...mensch wird denen da nicht ma gezeigt wie man eine Waffe sichert oder wie mein vorgänger schon meinte das man das Magazin leert??
Kommentar ansehen
15.05.2008 16:34 Uhr von Neverfall
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Verrückte welt: der polizist zieht in einem haufen Kindergartenkinder seine waffe und ein Schuss löst sich...der soll doch mal besser aufpassen und keine waffe in die hand gedrückt bekommen bevor er nich weiß wie so n Ding funktioniert....
Kommentar ansehen
15.05.2008 16:40 Uhr von Noseman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hört sich nach einem typischen Bedienungsfehler an: Ich wette, dass der Typ das Magazin selbst schon geleert hat. Aber vergessen, das noch eine Kugel im Lauf ist.

Das passiert immer wieder, obwohl jeder Ausbilder ewig und oft drauf hinweist.
Kommentar ansehen
15.05.2008 16:52 Uhr von Piece_of_Shit
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiß nich: das kann man nich so mit absicht machen. Bei einer 9 mm reagiert der abzug nicht so wie zb bei einem Luftgewehr.

Vielleicht war ja noch eine kugel drin wie Noseman gesagt hatte und er hats vergessen und drückt einfach mal ab.

Zum glück ist aber nichts passiert.
Kommentar ansehen
15.05.2008 18:03 Uhr von meisterthomas
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Noseman: Genau, ich denke auch solche Unfälle passieren wenn man die Patrone im Lauf vergißt.
Kommentar ansehen
15.05.2008 19:22 Uhr von Severnaya
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kugel im Lauf vergessen einfach nur lachhaft dieser Verein...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?