15.05.08 13:01 Uhr
 2.634
 

Bill Gates zeigt interaktives Whiteboard

"Touch Wall", so nennt Microsoft seine neue Erfindung, die nach Bill Gates Plänen bald überall zu finden sein soll. Es handelt sich dabei um ein interaktives Whiteboard, das anhand von Kameras auf Handbewegungen des Nutzers reagiert. Bill Gates hatte dies auf einer Microsoft-Versammlung präsentiert.

Das neue daran ist, dass mehrere Dokumente auf einmal in zwei Dimensionen angezeigt werden und sobald ein einzelnes Dokument gewählt wird, erscheint dies in 3D.

Angeblich läuft die Technik noch nicht perfekt, aber Microsoft arbeitet daran. Einen Termin für das Erscheinen der "Touch Wall" gab Microsoft noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: neverfall
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: aktiv, Bill Gates, interaktiv
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs
Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler
Amazon-Chef Jeff Bezos überholt Bill Gates als reichsten Menschen der Welt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2008 12:04 Uhr von neverfall
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der Quelle ist ein Video enthalten, in dem Bill Gates die Touch Wall vorstellt...Das ist es Wert mal gesehen zu werden.
Kommentar ansehen
15.05.2008 13:05 Uhr von nettesMädel
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
gibts doch schon lange In dem ehemaligen Gymnasium meines Mannes ist fast jedes Zimmer bereits damit ausgestattet. Ne feine Sache...
Kommentar ansehen
15.05.2008 13:19 Uhr von Neverfall
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
habe ich auch schon gesehen: war in münchen auf der Systems letztes jahr da gabs das schon aber das von microsoft vorgestellte ist gravierend anders ich empfehle hier wirklich die originalquelle + das video dazu
Kommentar ansehen
15.05.2008 14:00 Uhr von --ZerO--
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.05.2008 14:10 Uhr von tobe2006
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hmmm: das erinnert mich alles i-wie an filmen die in der zukunft
Kommentar ansehen
15.05.2008 14:54 Uhr von ylarie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Microsoft hat das dieses Jahr auf der Cebit schon eingesetzt gehabt um damit die Präsentationen zu zeigen.
Deswegen wird es nicht die erste Vorstellung dieser Technik an sich sein. Vielleicht aber das erste Mal dass sie genau erklärt wurde.
Kommentar ansehen
15.05.2008 14:55 Uhr von SpyHunter
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
besser: das find ich wesentlich besser:
http://www.perceptivepixel.com/
Kommentar ansehen
15.05.2008 15:22 Uhr von shortnewsjäger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gute idee, aber in der präsentation des "touch walls" hat auch nicht alles 100% geklappt. man sieht, dass bill einige schwierigkeiten hatte, das ding zu bedienen.

in universitäten sieht man aber auch, dass viele dozenten bereits mit power point überfordert sind. wenn man sie jetzt vor eine "touch wall" stellt... zum glück bleibt mir das erspart.
Kommentar ansehen
15.05.2008 15:30 Uhr von slice123
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"neue" Erfindung: Ähnliche Tafeln gibts schon länger in einigen Schulen, da heissen sie "Active Board"
Und die Bewegungen, mit denen Gates rein und rauszoomt erinnern mich schwer an das Trackpad vom MacBook Air :o)

Hier ein Link:
http://www.apple.com/...
Einfach auf die Finger klicken und dann die diversen Clips anschauen!
Kommentar ansehen
15.05.2008 15:46 Uhr von --ZerO--
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Urinstein: Siehe meinen Link oben... Ist vermutlich günstiger
und funktioniert noch dazu...
Kommentar ansehen
15.05.2008 16:52 Uhr von J_Frusciante
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
er hat probleme gescheit zu blättern :-)

fängt ja dort schon an, wie will es erst bei wichtigen sachen funktionieren :S

mein ding is es nicht, sry

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs
Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler
Amazon-Chef Jeff Bezos überholt Bill Gates als reichsten Menschen der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?