15.05.08 12:09 Uhr
 995
 

86 Millionen Dollar für Bacon Bild

Bei einer Auktion von Sotheby's wurde ein Gemälde von Francis Bacon mit dem Auktionsrekord von 86,3 Millionen Dollar versteigert.

Das Gemälde wurde von einem europäischen Kunstsammler unter Mithilfe der aktuellen Dollarschwäche ersteigert.

Insgesamt erreichte das Auktionshaus Sotheby's am gestrigen Mittwochabend einen Umsatz von 362 Millionen Dollar. Im Umsatz eingerechnet sind auch die Provisionen für das Auktionshaus.


WebReporter: yiggi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bild, Million, Dollar
Quelle: www.artinfo24.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bestseller "1913 - Der Sommer des Jahrhunderts" wird zu TV-Serie
Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
USA: Immer mehr Comicbücher werden verkauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2008 17:41 Uhr von exekutive
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
das kapital: sucht nach neuen wegen und möglichkeiten, sein geld zu investieren

und da gilt kunst als relativ sicher..

ich könnte mir auch gut vorstellen, das dieser trend in nächster zeit gewaltig zu nehmen wird, schließlich ist das kapital wie ein haufen nimmersatter hyänen die nur danach lächtzen, irgendwas neues fressen zu können

also nicht wundern wenn bald die ersten bilder die 100 mille marke knacken
Kommentar ansehen
15.05.2008 17:51 Uhr von d00mZ
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wie man so viel Geld für so ein besch..... Bild ausgeben kann wird mir immer ein Rätsel bleiben.
Kunst hin oder her, aber 86 Millionen O.o
Da würde ich eher irgend einem guten Maler ein paar Tausender in die Tasche stecken und mir das nachpinseln lassen
Kommentar ansehen
15.05.2008 20:09 Uhr von User129
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
das Geld: ist ja nicht weg. Wenn er es in ein paar Jahren wieder verkaufen sollte wird er im Zweifel noch mehr bekommen als wenn er sein Geld angelegt hätte.
Kommentar ansehen
16.05.2008 00:06 Uhr von guso
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: ich glaube kaum das wenn du könntest, das du die mona lisa ablehnen würdest oder? wer das geld hat soll es doch machen, ich hätte auch nix dagegen ein geiles bzw. sehr altes gemälde inna stube stehen zu haben! das ist eben geschichte (mona lisa)... und den preis für das bild find ich zwar krass aber wer es hat solls ruhig machen, so bleibt das geld wenigstens im umlauf und verrottet nicht aufrm dem konto von irgendeinem millionär der zu geizig ist um sich neue schuhe zu kaufen!

walk on

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?