15.05.08 11:22 Uhr
 2.507
 

Erlkönig Veritas RS3

Die Autobauer von Veritas, ehemalige BMW-Mitarbeiter, die in den 30ern eine eigene Firma gründeten, sind wieder da. Bisher kamen ca. 75 Autos von Veritas, die durchaus Erfolge im Rennsport feiern konnten.

Wir sehen den RS3 nicht zum ersten mal. Schon vor sieben Jahren gelangten erste Details und Bilder in die Öffentlichkeit: Ein V12-Motor mit 6,0 Litern, dazu 670 PS und 760 Newtonmeter. Und mit einem Gewicht von nur 950 Kilogramm soll der RS3 auf bis zu 350 km/h sprinten können.

Was noch auffällt, außer dass der RS3 extrem flach ist: Er hat nur einen Sitz, also für den Fahrer. So kann man schon mal keinen mitnehmen. Und dem Veritas fehlt zudem ein Dach. Deswegen wäre ein Helm durchaus empfehlenswert. Der Grill im Haifischmaul-Design und die schmalen Blinker hinten runden das Design ab.


WebReporter: Unrealmirakulix
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Erlkönig, Veritas
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2008 10:29 Uhr von Unrealmirakulix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein sehr schickes Auto, das leider viel zu zugig, eng, teuer, unpraktisch und noch vieles mehr sein wird. Aber im Rennsport wird Veritas hoffentlich erfolgreich sein. So ein Auto als Cabrio und mit zwei Sitzen? Das wäre doch ein Traum, oder nicht?
Kommentar ansehen
15.05.2008 11:48 Uhr von weg_isser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klasse! Ich finde den klasse! Sieht richtig gut aus...von allen Seiten! Vor allem der zentrale, etwas höher gelegene Auspuff ist interessant!
Kommentar ansehen
15.05.2008 11:48 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"Lach und Sachgeschichten" Teil 1: Er hat nur einen Sitz, also für den Fahrer. So kann man schon mal keinen mitnehmen...

*gg*
Nett geschrieben! ;)
Kommentar ansehen
15.05.2008 11:59 Uhr von Unrealmirakulix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vielen Dank: Wie findet ihr meine Idee für 2 Personen (Vgl. Meinung des Autors)

PS: Den Aufpuff hatte ich noch gar nicht so genau betrachtet. Muss ich auch sagen: Sehr schön.
Kommentar ansehen
15.05.2008 12:09 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Ding ist ein Biest... :): Ich pers. finde wenn Einsitzer dann doch bitte in der Mitte. Gefällt mir besser... :)
Auch der Auspuff oben ind er Mitte gefällt mir nicht so, den noch unter die Seiten gelegt... ;)

Aber an sich ist des Ding der absolute Hammer... ;) Als Zweisitzer sicher ein Hingucker..-.
Kommentar ansehen
20.05.2008 10:13 Uhr von Unrealmirakulix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was könnten: wir noch verändern, um den RS3 zu optimieren?

Also mir fällt nichts mehr ein...

PS: @ Hexenmeisterchen: Da können wir balb ein Auto-Designerstudio aufmachen... #ironie#

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?