14.05.08 21:43 Uhr
 319
 

Großbrand in Berliner Lager

Ein Großbrand ist am Mittwochabend in einem Lager für Papier im Berliner Stadtteil Kreuzberg ausgebrochen.

Gegen 20.00 Uhr entflammte das auf einer 500 qm großen Freifläche gelagerte Papier. Das Feuer griff auch auf ein nahe liegendes Gebäude über.

Die Berliner Feuerwehr bekämpft mit insgesamt sechs Staffeln das Feuer. Menschen wurden vermutlich nicht verletzt.


WebReporter: Jimyp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Lager
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Ukraine: Millionärstochter rast bei Rot über Ampel und fährt fünf Menschen tot
Massiv verstümmelte Frauenleiche aus Neckar geborgen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2008 21:16 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So wie es aussieht, konnte das Feuer mittlerweile unter Kontrolle gebracht werden. Vor einer halben Stunde konnte ich noch dicke Rauchschwaden sehen, nun sind sie weg.
Kommentar ansehen
14.05.2008 22:57 Uhr von Tornadofighter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haben die keine Feuermelder oder ähliches???!!
Kommentar ansehen
15.05.2008 07:45 Uhr von bommeler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso: brennen papierlager immer abends / nachts ab ??

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?