14.05.08 15:52 Uhr
 774
 

Das Ende von Fatboy Slim

Norman Cook, ein DJ der seine Musik bisher elf Jahre unter dem Namen "Fatboy Slim" verkaufte, überlegt sich, wie in der Onlineausgabe der Sun zu lesen ist, einen neuen Künstlernamen.

Ob der 44-Jährige schon einen neuen Künstlernamen habe, und wie dieser dann wäre, wollte er allerdings nicht sagen. Weitere Künstlernamen von Norman Cook waren zum Beispiel "Beats International", "Pizzaman" oder "The Housemartins".

Bereits sein neues Album soll nicht mehr unter dem Namen "Fatboy Slim" produziert werden, sondern schon unter seinem neuem Pseudonym.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ende, Slim
Quelle: www.musiknews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pantone ehrt Prince mit eigenem Lila-Farbton
Schauspielerin bekommt Hitzschlag: ZDF muss Dreh in Vietnam abbrechen
Musiker Pete Doherty bei Heroinschmuggel nach Italien erwischt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2008 15:47 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es eigentlich immer blöd, wenn eine Band ihren Namen ändert. Aber nachdem Norman Cook sich ja nur einen neuen Namen überlegt und nicht komplett mit dem Musikmachen aufhört, werden seine Fans das schon verkraften können. ;)
Kommentar ansehen
14.05.2008 16:37 Uhr von GizmoGremlin
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn er: sonst keine Probleme hat..........
Kommentar ansehen
14.05.2008 17:24 Uhr von notalent
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in der liste fehlt noch "Mighty Dub Katz" http://www.myspace.com/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Philippinen: Polizei erschießt an einem Tag 32 mutmaßliche Drogendealer
Betrunkener Vater mit drei Kindern auf Roller unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?