14.05.08 14:32 Uhr
 1.726
 

Sabrina Setlur in finanziellen Schwierigkeiten?

Sabrina Setlur soll, laut Aussage einer ehemaligen Freundin, große finanzielle Schwierigkeiten haben.

41.000 Euro soll sie Sabrina Setlur geliehen haben. Die Chancen, dass sie das Geld wieder bekommt, stehen angeblich schlecht, da sich Sabrina auch gar nicht darum kümmern soll. Außerdem soll Setlur noch weitere Schulden bei anderen Personen haben.

Sabrina Setlurs Schwester Yvonne erklärte diese Aussagen für falsch und schaltete daraufhin einen Anwalt ein, der sich darum kümmern soll, ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schwierigkeit
Quelle: www.musik-base.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2008 14:28 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die arme Frau Setlur. Mal schauen ob sie die Kohle irgendwie zusammenbringt. Da sieht man mal wieder, dass man als Musiker eben nicht sofort steinreich wird..
Kommentar ansehen
14.05.2008 14:36 Uhr von Flyingarts
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
jaja: so gehts doch vielen ehemaligen Musikern. Während der Karriere viel Geld gemacht und genauso viel wieder ausgegeben und als die Kariere vorbei war, war auch das Geld alle.
Was lernt man daraus: immer etwas auf die hohe Kante legen für später.
Kommentar ansehen
14.05.2008 15:42 Uhr von maflodder
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Sabrina Setlur Musikerin? Dieser Sprechgesang? Früher nannte man das stottern.

Naja, muss sie eben mal mit Bobbele Boris in die Besenkammer(C;
Kommentar ansehen
14.05.2008 15:58 Uhr von cidre
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
omg: wenn es stimmt, ist die freundin selber ganz schön blöd. wer verleiht bitte 41000€ ?!?!?!
Kommentar ansehen
14.05.2008 16:15 Uhr von 102033
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hartz4 ? Hat sie eigentlich darauf Anspruch, oder wovon will sie sich nun erneähren? ach ja, sie hat ja noch die 41000 liegen
Kommentar ansehen
14.05.2008 16:17 Uhr von sokar1
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Selbst schuld: Sollte sich mal Arbeit suchen und nicht so Pseudo-Musik machen.
Kommentar ansehen
14.05.2008 18:23 Uhr von mrshumway
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tjo: Jetzt fragt sich der geneigte Leser, ob ihr Pseudonym "Sister S" wohl "Sister Soll" bedeutet hat... Naja...
Kommentar ansehen
14.05.2008 18:46 Uhr von Neverfall
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wer so ne musik macht muss ja irgendwann schulden haben...
Kommentar ansehen
14.05.2008 18:55 Uhr von iLL.k
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
maflodder: Herzlichen Glückwunsch, einmal Minus für einen sauschlechten Spruch.

An den Autoren: Ihre Schwester verneint diese Behauptung - das interessiert dich nicht die Bohne, oder? Dass die "Freundin" 40k € verleihen würde zeigt ihre Intelligenz schon recht deutlich, da ist es doch nicht verwunderlich, dass sie auch gern mal in den Medien auftauchen würde.
Kommentar ansehen
15.05.2008 14:15 Uhr von xxbarisxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die hat andere probleme: komme auch aus frankfurt die ha ein anderes problem daher wohl die geldsorgen das problem ist weiss und wird in lines gezogen.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?