13.05.08 20:50 Uhr
 181
 

"Jahrhundertkünstler" Robert Rauschenberg verstorben

Der "Titan der Amerikanischen Kunst" ist im Alter von 82 Jahren verstorben. Robert Rauschenberg war nicht nur einer der berühmtesten zeitgenössischen Maler und Objektkünstler, sondern galt auch als Pop-Art-Wegbereiter.

Rauschenberg überlebte eine Lungenentzündung nicht. Jennifer Benton, die mit dem Künstler befreundet war, sagte: "Es war sein Wunsch, friedlich in seinem Bett zu sterben."

Rauschenberg wurde unter anderem durch seine "Combine Paintings" berühmt. Trotz Krankheit und Behinderung war er bis ins hohe Alter schöpferisch tätig.


WebReporter: do-28
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Jahrhundert, Rausch
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Assistenzärzte treten aus Protest gegen Dauereinsätze in Hungerstreik
Wien: Frau muss wegen Verhüllungsverbot Strafe zahlen - Sie trug einen Schal
Nackarsulm: WC zu langsam geputzt - Mit Thermoskanne Reinigungskraft geschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2008 10:17 Uhr von Blutigespinne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
trauerminute wäre hier wohl angebracht :(

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France 2018: Legendärer L´Alpe d´Huez und berüchtigtes Kopfsteinpflaster
Jennifer Lawrence berichtet über erniedrigende und sexistische Castings
Fußball: FC Liverpool feiert 7:0-Kantersieg in Champions-League-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?