13.05.08 18:06 Uhr
 60
 

Fußball: Fernando Meira muss zwei Spiele aussetzen

Das DFB-Sportgericht sperrte den Stuttgarter Kapitän für zwei Spiele. Somit fehlt er nicht nur zum Saisonabschluss gegen Bielefeld, sondern auch am ersten Spieltag der nächsten Saison.

Für die erste Runde des DFB-Pokals ist der Verteidiger jedoch spielberechtigt.

Meira hatte am letzten Samstag nach einem Foul am Wolfsburger Grafite die Rote Karte gesehen.


WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel
Quelle: www.spox.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.05.2008 18:00 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er wird den Stuttgartern sicher fehlen im Kampf um die UEFA-Cup-Plätze. Mal schauen ob sie einen gleichwertigen Ersatz aufbringen können.
Kommentar ansehen
13.05.2008 18:17 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hätte: ihn länger gesperrt. das foul war ganz schön derb

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?