13.05.08 10:11 Uhr
 588
 

Ölpreis gibt fast einen US-Dollar nach

In Asien ist der Ölpreis am heutigen Dienstagmorgen leicht unter Druck geraten. Zuletzt musste 123,36 (Montagabend: 124,23) US-Dollar für einen Barrel (159 Liter) der Sorte West Texas Intermediate (Juni-Kontrakt) bezahlt werden.

Gegenüber seinem Allzeithoch vom Freitag büßte der Ölpreis sogar rund drei US-Dollar ein.

Insider vertreten die Meinung, dass der Ölpreis zuletzt zu rasant zugelegt hat und es jetzt zu einer technischen Reaktion kommt. Seit Anfang 2008 hat der Ölpreis rund 25 Prozent zugelegt, im Zeitraum von zwölf Monaten sogar um fast 50 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Dollar, Ölpreis
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages
Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.05.2008 10:25 Uhr von bounc3
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mhh ... nix gegen die News-Schreiber, aber muss den jetz jeden Tag ne News eingeliefert werden, nur weil der Dollar ( mal wieder ) nen Dollar teurer bzw. billiger geworden is? Ließt man hier irgendwie ständig in letzter Zeit ...
Kommentar ansehen
13.05.2008 10:26 Uhr von bounc3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
muss natürlich "nur weil der Ölpreis" heißen ;)
Und ich geh wieder ins Bett, viel zu früh heut :D
Kommentar ansehen
13.05.2008 10:36 Uhr von SiggiSorglos
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
belanglos: ich würde gern eine News lesen wie "Ölpreis gibt 20, 30$ nach" .... 1$ ist nichts, denn morgen steigt er wieder um 2,5$ ... damit in der Statistik der Banker auch ja eine schöne zackige Linie entsteht... sieht doch viel schöner aus als eine lineare... oder eine fallen (bäh... das wollen wir gar nicht, ausser wir wetten auf fallende Preise, aber dann verdienen wir ja nicht so viel daran)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?