12.05.08 20:00 Uhr
 5.538
 

Amy Winehouse hat in BH und Hotpants Zärtlichkeiten mit einem Fremden ausgetauscht

Die 24-jährige Musikerin Amy Winehouse wurde nun in Henley (GB) erneut mit einem nicht näher bekannten Mann gesehen, mit dem sie einige Zärtlichkeiten austauschte.

Amy war zwecks Studioaufnahmen in einem Tonstudio und hatte sich eine Ruhepause gegönnt. Weiter heißt es in dem Pressebericht, dass Amy nur mit einem Büstenhalter und Hotpants bekleidet gewesen war.

Letzte Woche gab es noch Mediengerüchte, ihr in Haft sitzender Ehegatte Blake Fielder-Civil würde sich einer anderen blonden Frau zugewandt haben, die ihn auch im Knast besuchen würde. Angeblich wolle sich Amys Mann deshalb von der Sängerin trennen.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Amy Winehouse, BH, Hotpants, Zärtlichkeit
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2008 20:19 Uhr von Blubbsert
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
Ihr war eben warm...

Ihr rennt doch auch nicht beo 30°C mit Wintermanten, Schal und Handschuhe draussen rum.

Aber trotzdem finde ich sie hässlich...


Und Aguirre:
Wenn es keine Paparazzi´s geben würde, würdest du sie erfinden...
Kommentar ansehen
12.05.2008 20:29 Uhr von Great.Humungus
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn solche Berichte in den Nachrichten auftauchen denke ich manchmal uns Deutschen gehts noch viel zu gut, dass wir uns nicht mit wirklich Nachrichten belangen.
Kommentar ansehen
12.05.2008 20:40 Uhr von who_cares
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Kommentar des Autors ist mir etwas suspekt: Der Autor ist nun wirklich für die Nutzung aller möglichen Klatsch- und Schundquellen (die nunmal gerne im Privatleben rumwühlen) "berüchtigt".
Dann davon zu sprechen, dass das Privatleben geschützt bleiben sollte ist das Widersprüchlichste und Unglaubwürdigste was mir in letzter Zeit untergekommen ist.

Pfui!
Kommentar ansehen
12.05.2008 20:45 Uhr von robert_xyz
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@Aguirre: Gratuliere, du findest doch immer noch etwas was uns interessiert ... um beim Klatsch zu bleiben : Amy bräuchte mal einen Kerl der sie vor dem sicheren Drogentod rettet. Wäre schade um sie wenn sie so endet wie einst Janis Joplin.
Kommentar ansehen
12.05.2008 20:51 Uhr von shorty999
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
danke Aguirre! Ich lese klatschmeldungen nur noch um deinen Kommentar dazu zu lesen. Das finde ich immer amüsant!

Amy Winehouse ist sowieso immer für so eine Meldung gut und ich hab die Frau echt gerne!
Kommentar ansehen
12.05.2008 21:12 Uhr von Elessar_CH
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Autorenraten: richtig: War aber auch nicht schwer... Na ja..
Kommentar ansehen
12.05.2008 21:16 Uhr von Sicki
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Die alte: is doch ma sowas von hässlich

Will kein Mensch sehn
Kommentar ansehen
12.05.2008 21:18 Uhr von Sicki
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ach und nochwas: "Meinung des Autors zum Thema:
Also ich finde, dass das Privatleben eines Menschen geschützt bleiben sollte.(...) "

Warum verbreitest du das dann hier ?
Kommentar ansehen
12.05.2008 21:54 Uhr von ae2006
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Autorenraten: richtig²: Ich hab auch mitgemacht :)
Kommentar ansehen
12.05.2008 22:25 Uhr von davidflo
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Kommentar von Aguirre: YMMD - also das ist ja, als ob der Hugh Hefner meinen würde, Männermagazine seien anstößig :D
Kommentar ansehen
12.05.2008 22:38 Uhr von Sexybeast73
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
war eigentlich auf einer anderen: Website aber bei dem Newsticker konnt ich einfach nicht widerstehen... und ich hatte Recht eine Aguirre News lol aber nichts desto Trotz weiter so Aguirre !
Kommentar ansehen
12.05.2008 22:41 Uhr von chefcod2
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Wunderbarer Kommentar: "Also ich finde, dass das Privatleben eines Menschen geschützt bleiben sollte"
Schön das du deine eigene Meinung so unterstützt und auch gar nie daren denken würdest das Privatleben anderer in der Welt zu verbreiten.
Kommentar ansehen
12.05.2008 23:52 Uhr von Satlek
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@Aguirre: Soll dein Kommentar etwa bedeuten das du dich in Zukunft auf nen anderen Bereich spezialisieren willst!?
Kommentar ansehen
12.05.2008 23:56 Uhr von Drenica
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Autorenraten: richtig³: Ebenfalls ins Schwarze getroffen!!!
Kommentar ansehen
13.05.2008 07:04 Uhr von Gegen alles
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
[...]mit einem Fremden Ist das so richtig ?
Ich denke, es sollte besser heißen:
mit einem Blinden ...
Wer tauscht denn mit einem Mülleimer Zärtlichkeiten aus ?
Kommentar ansehen
13.05.2008 08:08 Uhr von sevenOaks
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
verdammt, die alte is doch sooo hässlich, wer packt die denn freiwillig an?! (außer wg. der kohle natürlich xD )
Kommentar ansehen
13.05.2008 17:42 Uhr von BackToBasics
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
loool: @aguirre: Warum schreibst du dann die News hier, wenn du findest sie hat ein recht auf Privatleben? roflmao...war dir die Idiotie und ironie wenigstens bewusst?

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Häufchen Kot von Amy Winehouse in Museum ausgestellt
Amy Winehouses Mutter: "Sie drückte sich Zigaretten auf Wange aus"
Ex-Verlobter von Amy Winehouse rastet aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?