12.05.08 16:45 Uhr
 521
 

Paris Hilton hat dem Partyleben Ade gesagt: Sie spielt Monopoly bis in die Nacht

Wie aus einem aktuellen Medienbericht hervorgeht, denkt Paris Hilton nicht mehr daran, an Partys teilzunehmen. Wie es heißt, will sie stattdessen ihr Leben lieber zuhause auf dem Sofa verbringen.

Verursacht hat Paris Hiltons neue Lebenseinstellung angeblich ihr Freund Benji Madden.

"Als ich jünger war, liebte ich es auszugehen - doch jetzt bin ich in einer großartigen Beziehung und es macht mir mehr Spaß zuhause zu bleiben", so der Wortlaut eines Zitats von Paris Hilton in mehreren Medien. Weiter heißt es, sie würde mit guten Bekannten bis in die Nacht hinein Monopoly spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Paris, Nacht, Party, Paris Hilton, Hilton, Monopol, Monopoly
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe
Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2008 16:58 Uhr von Drenica
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Die arme Frau hat eh keinen Plan von der Welt! Aus der Beziehung wird eh nichts (wär ja nicht ihre erste Trennung) und aus dem partyfreien Leben wird auch nicht viel!
Kommentar ansehen
12.05.2008 18:56 Uhr von Cloverfield
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
zur news mal ganz ehrlich.....wayne??
Kommentar ansehen
12.05.2008 19:02 Uhr von Netter Mensch
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@Drenica: Einen Plan braucht sie auch gar nicht.
Sie wollte nie etwas bauen!
Es genügt doch , wenn sie weiss was sie will.
Und dass weiss sie.
Geld verdienen. Man kann es ihr nicht ankreiden.
Das aber beherrscht sie.
Braucht man dazu einen Plan??

Oha!! „IN“ Sprache vielleicht??
Dann Entschuldigung.
Fehler.
Ich meinte: Sorry Babe!!
Keep cool!!
Kommentar ansehen
12.05.2008 19:07 Uhr von Eckstein1879
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Soll: sie doch monopoly spielen.
Die kann eh machen was sie will,braucht sich um nichts sorgen.
So ein Leben sollte man haben. ;-D
Kommentar ansehen
12.05.2008 19:14 Uhr von Netter Mensch
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Verdammt könnte man das blöde „wayne“ nicht lassen???

Ich lese manchmal auch etwas, gebe aber
keinen wayne-Spruch von mir, sondern schweige einfach.
Von Aguirre kann man denken was man will.
Als Werbemensch ist er Klasse.
Jetzt mal Modern. Ich lerne das erst. (Das Moderne)

Er hat bestimmt einen „““Plan“““ was er sagen muss
Kommentar ansehen
12.05.2008 19:24 Uhr von Netter Mensch
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ach: du liebe Zeit. Ich will gar nicht modern werden.
Einen „Plan“ (zum Kirchenbau???) dazu wird er nicht haben.
Aber eine Vorstellung zu was man seine Posts gebrauchen kann, hat er bestimmt.

Modern zu sein hat schon was.
Aber nicht immer.
Wenn ich meine Frau einmal fragen sollte ob sie einen "Plan" hat wo sie gerne zum Essen hingehen will.......
sie würde nicht zu mir ins Auto steigen................
Kommentar ansehen
13.05.2008 00:04 Uhr von Drenica
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@ Netter Mensch: Wenn du nicht verstanden hast was mit "Plan haben" gemeint war, solltest du aufhören hier so´n Dreck von dir zu geben, oder hast du die Minuspunkte noch nicht bemerkt???
Kommentar ansehen
13.05.2008 10:00 Uhr von hpo78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klar! Monopoly, und gelernt hat sie es in der Familie. Das is so wie wenn Bernie Ecclestone den EA-Games F1-Manager am Computer zockt (Keine Ahnung obs das Spiel gibt...).
Kommentar ansehen
13.05.2008 19:30 Uhr von Netter Mensch
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Drenica: Natürlich habe ich die Minuspunkte bemerkt.
Das ist für mich doch keine Richtlinie.
Wenn ich einen Plan brauche um über die Straße zu gehen bin ich ein Idiot!!

Dazu braucht es keinen PLAN.

Ich gab auch keinen Dreck von mir.
Ich sprach nur vom PLAN.

Oh Pisa!

Glaubt tatsächlich jemand mich mit Minus schrecken zu können??
In zehn Jahren lesen wir das mal wieder.
Da wird auch Drenica erwachsen sein....wenn sie denn einen Plan hat!!
Kommentar ansehen
13.05.2008 19:47 Uhr von Netter Mensch
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag Drenica mit Plan: Du: „Wenn du nicht verstanden hast was mit "Plan haben" gemeint war“

Ich: „Was damit gemeint war??“
Ich kann artikulieren was Sache ist.
Du nicht??
Du musst dein eigenes Zeugs übersetzen?
("Was gemeint war")
Ich schreibe was ich meine!! Ich kann das auch.

Zum Bau des Kölner Domes brauchte man einen Plan.
Zum Autobahnbau brauchte man auch einen Plan
Eine Frau die einen „Plan von der Welt“ hat ist einfach nicht existent!!
So etwas gibt es nicht!!
Nur weil einige Kinder intelligent reden wollen, wird sich die Welt nicht ändern.
„Cool“ gelabert ist nicht immer intelligent. Sachlich richtig schon gar nicht!!
Pisa und Plan klingt auch fast ähnlich!

Jetzt fürchte ich mich wieder vor den Minuspunkten.
Ach was habe ich Angst!
Und mein Plan ist auch weg!!

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe
Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?