12.05.08 12:20 Uhr
 881
 

Leyla Gencer ist tot

Am vergangenen Samstag verstarb die türkische Opernsängerin Leyla Gencer in ihrem Wohnhaus in Mailand. Gencer wurde 79 Jahre alt. Dies geht aus einem Bericht der "La Repubblica" hervor.

Gencer war für nicht wenige Opern-Anhängern eine der hervorragendsten Opernsängerinnen des vergangenen Jahrhunderts.

Die verstorbene Sopranistin hatte sich von ihrer Lehrerin Elvira de Hidalgo am Konservatorium der türkischen Hauptstadt ausbilden lassen. Elvira de Hidalgo hatte übrigens auch Maria Callas ausgebildet. Gencer debütierte als Santuzza in "Cavalleria Rusticana" im Opernhaus Ankara.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2008 12:37 Uhr von Cybertronic
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Kenn nur Spencer: aber der lebt noch
Kommentar ansehen
12.05.2008 13:35 Uhr von claeuschen
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
endlich mal ne Meldung: mit Hintergrund und Verstand.
Sonst les ich nur Paris Hilton neueste Pickel von Dir;-))

4 Sterne dafür und weiter so....
Kommentar ansehen
12.05.2008 18:43 Uhr von Portunus
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@ npd-killer: dein kommentar ist da natürlich deutlich weniger einseitig... ;-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?