12.05.08 10:37 Uhr
 58
 

Fußball/2. Liga: Augsburg verliert bei Fürth und muss um Klassenerhalt bangen

Die SpVgg Greuther Fürth besiegte am gestrigen Sonntag am vorletzten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga den FC Augsburg mit 3:2 (1:0). 6.000 Fans waren im Stadion. Augsburg muss um den Klassenerhalt bangen. Am kommenden Sonntag heißt der Gegner Carl Zeiss Jena, Jena ist bereits abgestiegen.

Vier Minuten vor Ende der ersten Halbzeit sorgte Mariano Biliskov für die Führung der Gastgeber. In der 68. Min. erzielte Uwe Möhrle den Ausgleich. Sechs Min. später stellte Bernd Nehrig den alten Abstand wieder her. Acht Min. vor Ende der Partie traf Imre Sabics zum erneuten Ausgleich.

Die Entscheidung für die Platzherren fiel erst in der Nachspielzeit, Bernd Nehrig verwandelte einen Foulelfmeter zum 3:2-Sieg.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Klasse, Augsburg, 2. Liga, Fürth
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?