12.05.08 10:27 Uhr
 144
 

Fußball/2. Liga: Remis zwischen Koblenz und Aue - Koblenz darf hoffen, Aue raus

Am gestrigen Sonntag trennten sich am 33. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga TuS Koblenz und Erzgebirge Aue mit 2:2 (0:0). 13.613 Besucher waren im Stadion Oberwerth zu Gast.

Während Erzgebirge Aue abgestiegen ist, darf Koblenz noch auf den Klassenerhalt hoffen. Am letzten Spieltag muss man in Aachen antreten.

Nach einer torlosen ersten Hälfte brachte Fiete Sykora (57./74. ) die Platzherren in Front. Nourredine Daham (77.) und Tayfun Pektürk (87.) sorgten danach für den Ausgleich. Bereits in der 37. Min. musste Fatmir Vata (TuS) den Platz infolge einer Verletzung (Achillessehne) verlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, 2. Liga, Koblenz
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?