12.05.08 09:54 Uhr
 1.365
 

Prinz Charles soll Camilla Trinkerei und Faulheit vorwerfen - angeblich Scheidung geplant

Bei den Royals kriselt es offenbar mächtig. Nun will das US-Blatt "Globe" durch Insider über angebliche Scheidungspläne von Camilla erfahren haben. Demnach leben Charles und Camilla bereits seit Ende März getrennt, sind nur noch bei öffentlichen Anlässen ein Paar.

Höflinge berichten, es komme zwischen Charles und seiner Gemahlin immer wieder zu heftigen Wortgefechten. Dabei habe der Prinz seiner Frau Faulheit, Trinkerei und unkönigliches Verhalten vorgeworfen. Sogar Mobiliar soll schon in die Brüche gegangen sein. Camilla flüchtet sich angeblich zunehmend in den Alkohol.

Wie es heißt, empfinde die Prinzessin die königliche Ehe zunehmend als Fessel. Charles befinde sich in einer tiefen Depression, sieht angeblich ebenfalls keine Alternative zur Trennung. In Erwartung einer baldigen Scheidungsklage seiner Frau habe der Prinz bereits Englands Promi-Scheidungsanwältin Fiona Shackleton mit ersten Vorbereitungen beauftragt.


WebReporter: Nesselsitzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Prinz, Scheidung
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2008 09:58 Uhr von xjv8
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
TJA, Charles, das Leben ist Scheisse!!
Kommentar ansehen
12.05.2008 10:29 Uhr von politikerhasser
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hätte dieses Pferd gar nicht erst geheiratet.
Kommentar ansehen
12.05.2008 10:54 Uhr von promises
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Bei: so einem Mann würde ich wahrscheinlich auch zur Flasche greifen...
Kommentar ansehen
12.05.2008 11:46 Uhr von muhkuh27
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schon eine tolle Sache so eine Monarchie. Hier in Deutschland adoptieren sie Puffbesitzer und in England saufen sie sich die Hucke zu.

Was wäre die Welt nur ohne die representative Monarchie?
Kommentar ansehen
12.05.2008 12:02 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das klingt doch sehr nach Bild: Mal schauen was daraus wird.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?