11.05.08 17:53 Uhr
 399
 

Schutz vor Denguefieber sollt bei Reisen nach Asien oder Südamerika nicht vernachlässigt werden

Die "Ärzte Zeitung" warnt Urlauber vor einer möglichen Ansteckung mit dem so genannten Denguefieber. Nach Aussage des Robert-Koch-Instituts in Berlin sind vor allem Reisende nach Asien oder Südamerika davon betroffen.

Es wird immer häufiger festgestellt, dass diese Infektionskrankheit auch nach Deutschland eingeschleppt wird. Da es keine Impfung dagegen gibt, wird den Urlaubern empfohlen sich vor den Mücken, die das Virus übertragen, zu schützen.

Laut RKI ist die Ansteckungsgefahr dieses Jahr bei weitem höher als üblich. Erste Beschwerden sind unter anderem Fieber und Gliederschmerzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: abcde85
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Reise, Schutz, Asien, Südamerika
Quelle: www.rundschau-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: Mutter bringt Kind in Zug zu Welt
Verbraucherzentrale verklagt Klosterfrau wegen zu hoher Magnesium-Dosierungen
Kaugummi entwickelt, der Entzündungen im Mund erkennen kann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2008 17:49 Uhr von abcde85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre sicher wünschenswert, wenn die Ärzte eine Impfung in naher Zukunft entwickeln damit nicht noch mehr Menschen dadurch zu schaden kommen.
Kommentar ansehen
12.05.2008 09:23 Uhr von abcde85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ananda96: - Moskitonetz
- Kleidung wo Mücken schlecht durchstechen können
- So Mückensprays oder Salben ect.


Gibt also meiner Meinung nach schon Sachen wo man sich gegen solche Mücken schützen kann.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?