11.05.08 16:36 Uhr
 95
 

Fußball/2. Liga: Kaiserslautern holt Punkt bei Jena - Klassenerhalt noch möglich

Am 33. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga trennten sich Carl Zeiss Jena und der 1. FC Kaiserslautern mit 2:2 (1:0). Während Jena bereits als Absteiger feststeht, hat Kaiserslautern noch geringe Chancen den Klassenerhalt zu schaffen.

Sandor Torghelle brachte die Platzherren sehr früh (6.) in Führung. Mitte der zweiten Halbzeit (68.) traf Björn Runström zum Ausgleich. Acht Minuten später traf Sven Günther (Foulelfmeter) zur erneuten Führung der Gastgeber. Drei Minuten vor dem Abpfiff traf Josh Simpson zum 2:2-Endstand.

Am nächsten Sonntag kommt der 1. FC Köln nach Kaiserslautern. Dieses Spiel muss unbedingt gewonnen werden, darüber hinaus müssen andere Mannschaften Schützenhilfe leisten.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Punkt, Klasse, Kaiser, Kaiserslautern, 2. Liga, Jena
Quelle: www.rp-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2008 00:50 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
so schlecht sieht: es für lautern nicht aus. bei einem sieg bleiben sie denk ich sicher drin, da zumindest osnabrück und offenbach sich die punkte gegenseitig wegnehmen. wenn es gut läuft reicht sogar ein unentschieden zu hause gegen köln. also nichts da von wegen unbedingt gewonnen werden. also kopf hoch, ihr schafft das schon

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?