11.05.08 13:57 Uhr
 1.272
 

GP2-Rennen: Schwerer Unfall nach Zusammenstoß mit einem Hund

Ein Hund wurde beim GP2-Rennen in der Türkei von Bruno Senna überfahren. Es entstand ein Totalschaden am Rennwagen des Brasilianers.

Senna blieb bei dem Unfall unverletzt, allerdings musste er das Rennen in der Formel-1-Nachwuchsklasse aufgeben.

Nachdem ein zweiter Hund auf der Fahrbahn gesichtet wurde, gab es eine Safety-Car-Phase. Das Rennen konnte anschließend ohne weitere Zusammenstöße fortgesetzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meep
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Unfall, Hund, Rennen, Zusammenstoß
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative
Fußball: BVB-Spieler Sokratis kritisiert Kollegen Ousmane Dembélé
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2008 15:12 Uhr von 3nu6E8CcvW1Up9kJ0ZR
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Zwei mal? unglaublich: Normaler Weise kann das doch nicht passieren. Wo waren die Sicherheitskräfte und wo war die Absperrung?
Kommentar ansehen
11.05.2008 16:07 Uhr von Darknostra
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Fehler: In der GP2 gibt es keine Formel1 Wagen.
Kommentar ansehen
11.05.2008 17:31 Uhr von Pitbullowner545
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
wie schlimm so nen dreckgp2 auto ist kaputt

da hat ein tier sein leben verloren, und man heult so nen schrottteil nach.. das rennen hätte man abbrechen müssen damit nicht noch mehr leben zu schaden kommt
Kommentar ansehen
11.05.2008 19:55 Uhr von NetMasterr
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Passierte oft in der Vergangenheit In der Vergangenheit hatten wir das schon oft:
-Hirsch kollision in Elkhart Lake
-Ralle mit Igel
-Känguru in Australien
-Verrückter Fan auf der Hockenheimring
-Auf die Strecke fallende Werbeplakate wie in Brasilien
-Murmeltier, das Anthony Davidson im Super Aguri in Kanada 2007 das Rennen seines Lebens versaut hat
Kommentar ansehen
11.05.2008 19:59 Uhr von NetMasterr
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Totalschaden ?? Was für´n Totalschaden ?
Lediglich die Radaufhängung rechts war gebrochen und er könnte bis in die Box ganz normal weiterfahren.

und noch mal für den Reporter zum nachlesen... :

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
13.05.2008 10:56 Uhr von Luzifers Hammer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@NetMasterr: Anthony Davidson im Super Aguri hat wohl eher das Leben eines Murmeltieres versaut.*g*

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus
Fußball: Mats Hummels spendet ein Prozent seines Gehaltes an Initiative


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?