11.05.08 12:44 Uhr
 6.949
 

Kaiserslautern: Auf dem Balkon gegrillt - PKW ging in Flammen auf

Am gestrigen Samstagabend wollten zwei Männer (28 und 37 Jahre) in Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz) auf einem Balkon grillen. Mit Hilfe eines Flüssiganzünders wollte man die Grillkohle in Brand setzen. Dies funktionierte jedoch nicht.

Daher griff der ältere Mann auf Benzin zurück und schüttete einen Becher voll auf die Grillkohle. Dadurch entwickelte sich eine Stichflamme. Die Männer erschraken, der eine verlor den Becher, der andere einen vollen Benzinkanister aus der Hand.

Das Benzin entzündete sich und floss über den Balkon und auf den darunter stehenden PKW des 37-Jährigen. Der Wagen geriet sofort in Brand, zwei weitere Autos, eines gehört der Ehefrau des älteren Mannes, wurden beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 30.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: PKW, Kaiserslautern, Kaiser, Balkon, Flamme
Quelle: www.fr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2008 12:52 Uhr von Gorxas
 
+44 | -2
 
ANZEIGEN
wie doof muss man eigentlich sein? oO
Kommentar ansehen
11.05.2008 14:35 Uhr von WyverexAuctor
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
Abwarten Die bekommen irgendwann auch noch nen Darwin-Award ;-)
Kommentar ansehen
11.05.2008 14:35 Uhr von derSchmu
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Anzündkamin!!!! Ich versteh die Leute nicht, die da mit allen Brandbeschleunigern a la Grillanzünder oder Spiritus etc grillen wollen...
Ich lach mich immer scheggig, Stehen da, und schmeissen alles drauf was geht, dann müssense wedeln um die Kohle halbwegs anzukriegen.

Anzündkamin kaufen, Kohle reintun, Stück Papier drunter anzünden....Bierchen trinken, Essen vorbereitetn ne halbe Stunde später die Kohle auf den Grill und los gehts....keine Arbeit mehr, nur mehr Zeit...

Ich wunder mich ja, warum im TV immer wieder Beiträge übers Grillen kommen, von wegen was man nicht machen darf etc...aber die Idioten sterben wohl nicht aus, ausser beim Grillen vieleicht.
Kommentar ansehen
11.05.2008 14:39 Uhr von flokiel1991
 
+8 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.05.2008 15:08 Uhr von midhgard
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich fass es nicht: Wie oft schon wurde in Magazinen oder Nachrichten gesagt, "Lasst die Finger von Benzin und Co. und nehmt ordentliches Anzündmaterial" ? Lang und breit erklärt, aber es muss immer wieder Idioten geben, die meinen sie sind schlauer. Meine Güte. Also ich bin dafür, dass die Versicherungen in diesem Falle nicht einen Cent bezahlen sollten. Die Riesensumme die derjenige nun selbst zahlen müsste, würde ihn hoffentlich kurieren jemals wieder so selten dämlich zu reagieren.

Wie Einstein so richtig sagte: "Es gibt zwei Dinge die unendlich sind: Das Universum und die Dummheit der Menschen. Aber beim Universum bin ich mir nicht so sicher..."
Kommentar ansehen
11.05.2008 15:50 Uhr von Hau-Druff-Karl
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Nee Nee Nee . . . entweder voll besoffen, oder voll bescheuert. - - - Egal, jedenfalls gab es die gerechte Strafe. (grööööööhl !!)
Kommentar ansehen
11.05.2008 18:36 Uhr von hk-one1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kohle - karre: na zumindest hätten sie ihren kram danach auf der karre grillen können, wenn sie schon kein glück mit der kohle hatten :-D
Kommentar ansehen
11.05.2008 21:15 Uhr von Lustikus
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
und morgen: findet ihr das Auto bei eBay... leichte Schmauchspuren und Brandflecken sonst voll in Ordnung...
Kommentar ansehen
12.05.2008 09:32 Uhr von _BigFun_
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Da sag ich nur eines Pfälzer :D
Kommentar ansehen
13.05.2008 21:51 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist schon Spiritus: lebensgefährlich und dann auch noch mit Benzin rumhantieren. Die müssen wohl hackedicht gewesen sein.
Kommentar ansehen
14.05.2008 22:01 Uhr von Ben Sisko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Manchen Männern sollte man ihr Spielzeug wegnehmen.

Heut Nachmittag erst der Kollege mit dem abgeflammten Roller und jetzt die...

@futurelife: Da fehlt nicht die Buddel mit Gas, da gabs anscheinend vorher mehr als eine Buddel voll Rum ;-)
Kommentar ansehen
14.05.2008 22:06 Uhr von Rusher1992
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt dazu nur einen Satz: Auf jedem Kanister stehen Warnungen zu solchen Aktionen

Der Satz: Wer lesen kann, ist kaalr im Vorteil.

Besser kann man das nicht beschreiben.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?