11.05.08 14:32 Uhr
 8.252
 

Wohl Hinweise auf "Grand Theft Auto 5" aufgetaucht

Noch immer gibt es keine offizielle Ankündigung des Spiels "Grand Theft Auto 4" für den PC. Trotzdem wird schon über "Grand Theft Auto 5" spekuliert. Das Spiel soll sein zu Hause wohl wieder in San Andreas finden.

Der Grund für die Spekulationen ist ein auf der Rockstar Social Club Website aufgetauchtes Flugticket. Das Ticket ist auf den Namen Niko Bellic ausgeschrieben. Es berechtigt zu einem Flug von Liberty City nach San Andreas.

Dies könnte ein Hinweis auf einen weiteren Teil der Serie sein.


WebReporter: borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Auto, Hinweis, Grand Theft Auto
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"GTA Online": Neuer Spielmodus veröffentlicht - Spieler jagen Panzer
"Grand Theft Auto 5": YouTuber stellt finalen Bond-Trailer nach
Daniel Radcliffe soll Hauptrolle im Film über GTA-Macher Sam Houser spielen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.05.2008 14:52 Uhr von Mighty-Marko
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Gerüchteküche: "Der Grund für die Spekulationen ist ein auf der Rockstar Social Club Website aufgetauchtes Flugticket. Das Ticket ist auf den Namen Niko Bellic ausgeschrieben. Es berechtigt zu einem Flug von Liberty City nach San Andreas.
Dies könnte ein Hinweis auf einen weiteren Teil der Serie sein."

Das ist aber meiner Meinung nach weit, sehr weit her geholt.^^
Aber man kann ja schauen, was passiert.
Kommentar ansehen
11.05.2008 15:02 Uhr von Gorxas
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
träumt weiter ^^: und wenn, dann wär es nur ein weiterer GTA4-Teil und kein GTA5 ^^
Kommentar ansehen
11.05.2008 16:06 Uhr von pINT
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
ZOMG! Kommerziell erfolgreiche Spiele werden fortgesetzt? Wer ist denn auf diese geniale Idee gekommen?

Es wird vermutlich eher ein Addon, bis jetzt hat noch kein Hauptcharakter aus GTA den Sprung in die Fortsetzung geschafft.
Kommentar ansehen
11.05.2008 16:07 Uhr von somiko
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
zusatzmaterial: was ich mir durchaus vorstellen kann, ist dass dies einfach ein hinweis auf das lang angekündigte zusatzmaterial für die x-box sein wird, wo man dann evtl für ein paar missionen nach san andreas kommt. es wurde ja von anfang an gesagt, dass die box extra material bekommen wird, da microsoft ja auch ein ordentliches sümmchen dafür hingelegt hat. an einen hinweis für einen kompletten gta-teil glaube ich jedoch nicht, da es zunächst höchstwahrscheinlich erst wieder ableger (s. gta3, gta san andreas, gta vice city) geben wird und in gta 5 vermutlich auch niko bellic keine rolle mehr spielen wird
Kommentar ansehen
11.05.2008 16:17 Uhr von Mr.Freaky
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Nun: Der Hauptcharakter aus GTA3 hat es immerhin zu einer Nebenrolle in San Andreas gebracht ;)
Kommentar ansehen
11.05.2008 18:25 Uhr von Dalel
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Pff Ohja, freuen wir uns, wenn wir durch den neuesten ´´Jugendschutz´´ das Spiel aus dem Ausland importieren dürfen. -_-
Kommentar ansehen
11.05.2008 19:58 Uhr von sonikku
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Mr.Freaky: Nicht nur das, in GTA2 war er auch ;)
Zumindest war der Name Claude Speed im Abspann.
Kommentar ansehen
11.05.2008 23:20 Uhr von Slaydom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die: entwickeln soweit noch garnichts, erst mal kommen die versprochenen Addons für die Xbox 360 raus...
Kommentar ansehen
11.05.2008 23:39 Uhr von fubuliliyu
 
+5 | -13
 
ANZEIGEN
GTA: ist Greatest Trash Aver :)
Kommentar ansehen
11.05.2008 23:50 Uhr von Nehalem
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
fubuliliyu: Exakt. Genau das macht den unvergleichlichen Charme dieser Spiele aus. Ich kan nicht begreifen, wie die Entwickler es geschafft haben, das typische GTA-Feeling in GTA4 reinzupacken... Man ist sofort an Klassiker wie Vice City erinnert. Mein Gott, war das ein Game... einfach göttlich!!!

Grüße
Kommentar ansehen
12.05.2008 12:27 Uhr von zudumm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wenn es sich gut verkauf: wieso sollte man dann das Spiel nicht weiterführen?

die wären doch bescheuert wenn sie es nicht weiter
entwickeln würden.
Kommentar ansehen
12.05.2008 18:22 Uhr von Frader
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Auch in GTA3 waren Anspielungen zu Vice City und San Andreas. Beachtet mal die Strassenschilder.
Kommentar ansehen
12.05.2008 20:02 Uhr von Mr.Freaky
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Frader: Sicher, die Städte aus GTA1 waren ja auch Liberty City, Vice City und San Andreas.
Kommentar ansehen
13.05.2008 04:41 Uhr von -Galahad-
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wen interessiert´s?
Kommentar ansehen
13.05.2008 12:44 Uhr von osirisone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe es ja nun auch schon ein Stück gespielt und wer mal genau hinhört, während man bei ca. 43-52% mit Carmen unterwegs ist und sie flucht, das sie aus Liberty weg will, der hört auch, wohin sie will. Nach Los Santos!! Wer das Spiel vorbestellt hatte, bekam ja noch 500 MS-Points, da gegen Herbst ne Aktualisierung rauskommen soll. - Ich gehe von aus, das es sich bei dem Thema "GTA 5 " nicht um einen vollkommen neuen, Standalone-Teil handeln wird, sondern, das es eine Erweiterung für GTA 4 ist, mit der man dann vom Flughafen in Liberty aus, nach Los Santos kann um dort neuen Kontakten nachzugehen.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"GTA Online": Neuer Spielmodus veröffentlicht - Spieler jagen Panzer
"Grand Theft Auto 5": YouTuber stellt finalen Bond-Trailer nach
Daniel Radcliffe soll Hauptrolle im Film über GTA-Macher Sam Houser spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?