11.05.08 10:25 Uhr
 31
 

Fußball/1. Liga: Bochum mit Auswärtssieg beim Karlsruher SC

Am vorletzten Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga verlor am gestrigen Samstagnachmittag der Karlsruher SC gegen den VfL Bochum mit 1:3 (0:1). Beim letzten Saisonheimspiel waren 27.920 Besucher im Wildparkstadion.

Quasi mit dem Pausenpfiff (45.) brachte Mimoun Azaouagh die Gäste in Führung. Kurz nach Anpfiff der zweiten Halbzeit machten Christoph Dabrowski (48.) und Stanislav Sestak (50. ) alles klar für Bochum. Zwei Minuten vor Ende der Partie erzielte Mario Eggimann das KSC-Tor.

In dieser Begegnung ging es aber nur noch um die "goldene Ananas".


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Bochum, Karlsruhe, Karlsruher SC, 1. Liga, Auswärts
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.05.2008 01:30 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
der ksc: hat am ende der saison mal so richtig geschwächelt

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?