10.05.08 16:21 Uhr
 468
 

Essen: Um Würgeschlange einzufangen musste eine Garage angehoben werden

Bereits am Donnerstagabend waren Fußballanhänger in der Nähe des Essener Georg-Melches-Stadions auf eine Würgeschlange gestoßen und hatten über ihre Entdeckung die Polizei informiert.

Die Anakonda versteckte sich unter einer Garage und kam nicht wieder hervor, trotz stundenlanger Bemühungen der Rettungskräfte. Das Areal hatte man komplett für die Öffentlichkeit dicht gemacht.

Am gestrigen Freitagmorgen wurde dann die Garage angehoben und man konnte der Schlange habhaft werden. Der Besitzer des Tieres ist derzeit unbekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Essen, Garage
Quelle: www.pr-inside.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Betrunkener Vater mit drei Kindern auf Roller unterwegs
Wien: Frau reagiert geistesgegenwärtig und sperrt Einbrecher in ihre Wohnung ein
Brasilien: Büro-Mitarbeiter finden Puma unter Schreibtisch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2008 18:30 Uhr von Revontulet
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
nunja: Ist eigentlich klar, dass sich der Besitzer nicht freiwillig meldet..^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Philippinen: Polizei erschießt an einem Tag 32 mutmaßliche Drogendealer
Betrunkener Vater mit drei Kindern auf Roller unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?