10.05.08 15:13 Uhr
 561
 

Mischa Barton ist über ein Foto verärgert, worauf sie mit Cellulite zu sehen ist

Mischa Barton ist sehr verärgert über eine amerikanische Zeitschrift. Das Magazin hatte ein Foto von der Schauspielerin veröffentlicht, worauf sie mit Cellulite-Dellen an ihrem Körper zu sehen ist.

Laut neuesten Presseberichten soll die Schauspielerin äußerst verärgert darauf reagiert haben und konterte nun in einem Interview gegen das Magazin.

"Jede Frau hat Cellulite. Ich habe nie behauptet, einen perfekten Körper zu haben. Ich esse gesund, ich mache Sport. Ich fühle mich sehr wohl. [..] Über mich wurde viel böser Klatsch geschrieben", sagte die Schauspielerin in einem Interview.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Mischa Barton, Cellulite
Quelle: www.nachrichten.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mischa Barton wütend über Erpressung mit Sex-Tape: "Das ist Rache-Pornografie"
Nach Zusammenbruch: Mischa Barton behauptet, unter Drogen gesetzt worden zu sein
Mischa Barton nach angeblicher Überdosis in Krankenhaus eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2008 15:34 Uhr von adacmitglied
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
WIE passt diese: Meldung mit der von gestern zusammen (Mischa Barton ist es egal, wenn die Presse über ihre Pfunde berichtet) ???
Kommentar ansehen
10.05.2008 17:43 Uhr von Tumbleweed
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
ich auch 99 Punkte ^^: aguirre, bei dir erkennt man sofort an den Überschriften, dass die News von dir stammt/en
einfach herrlich dieses Autorenraten :D
Kommentar ansehen
11.05.2008 07:37 Uhr von Haecceitas
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
pah: wenn es sie stört, dass solche fotos veröffentlich werden, soll sie sich entweder aus dem öffentlichen leben zurückziehen oder damit leben lernen. wer ist das eigentlich genau?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mischa Barton wütend über Erpressung mit Sex-Tape: "Das ist Rache-Pornografie"
Nach Zusammenbruch: Mischa Barton behauptet, unter Drogen gesetzt worden zu sein
Mischa Barton nach angeblicher Überdosis in Krankenhaus eingeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?