10.05.08 12:35 Uhr
 4.415
 

USA: Frau aus Arkansas ist zum 18. Mal Schwanger

Siebzehn Kinder hat die 41-jährige Michelle Duggar bereits zur Welt gebracht, nun ist sie zum 18. Mal schwanger. Voraussichtlicher Geburtstermin wird der 01.01.2009 sein. Erst im August letzten Jahres brachte die Frau ihr letztes Kind zur Welt.

Die Familie Duggar lebt mit ihren sieben Mädchen und zehn Jungs in einem 650 Quadratmeter großen Haus im amerikanischen Bundesstaat Arkansas. Die Kinder sind zwischen neun Monaten und 20 Jahren alt. Der Schulunterricht für Kinder, deren Namen mit einem "J" beginnt, findet zu Hause statt.

Die Familie glaubt, so der Vater der Kinder Jim Bob Duggar, dass es Gottes Wille war, dass seine Frau so vielen Kindern das Leben geschenkt hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: badboyoli
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Frau, Schwan
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

36 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2008 12:39 Uhr von SiggiSorglos
 
+32 | -12
 
ANZEIGEN
boah: diese extrem-Christen haben doch echt n Schaden....
Kommentar ansehen
10.05.2008 12:40 Uhr von Drogenberater
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Unglaublich jedoch in Deutschland undenkbar, die wurden hier gleich als "Sozialschmarotzer" abgestempelt werden. - Warum nicht, jedem das seine...! | ;oD
Kommentar ansehen
10.05.2008 12:48 Uhr von ALPACINO
 
+2 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.05.2008 12:48 Uhr von promises
 
+21 | -0
 
ANZEIGEN
Solange: die Eltern mit den vielen Kindern glücklich sind und die Frau soviele Geburten gut überstanden hat, ist das doch okay.
Kommentar ansehen
10.05.2008 13:09 Uhr von dommal
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
Eine: Fussballmannschaft mit Cheersleader, ich finds eigentlich klasse :D
Kommentar ansehen
10.05.2008 13:18 Uhr von Carry-
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: solange sie in der lage sind ihre kinder selbstständig und vernünftig zu versorgen, sollen sie doch machen.
Kommentar ansehen
10.05.2008 13:42 Uhr von Gnadenlos
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Fleissig Fleissig: Jeden das seine !
Wenn sie dabei Glücklich sind , und der Allgemeinheit nicht auf der Tasche liegen , habe ich nichts dagegen !
650 Quadrat ; ist ja auch eine Menge Platz !!!
Jeder redet davon , mehr Kinder in die Welt zu setzen ; aber wenns ein Pärchen macht heisst es gleich Sozialschmarotzer.
Mann kann es eben nicht jeden Rechtmachen .
Irgend jemand findet immer etwas Negatives :
Kommentar ansehen
10.05.2008 14:08 Uhr von RupertBieber
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
..jaja...*Gottes Wille* und der Herr fuhr in sie...

jaja..okay...versteh ich schon...
Kommentar ansehen
10.05.2008 14:50 Uhr von terrordave
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
wer: finanziert für all die das college beziehungsweise die universität?? oder reicht es in diesen fundi-kreisen, wenn die mädchen kochen können?
Kommentar ansehen
10.05.2008 15:15 Uhr von specksn
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Noch ein bisschen: mehr Matratzensport und sie stellen dann den Kader für die USA bei der WM 2010 ;-)
Kommentar ansehen
10.05.2008 15:23 Uhr von Hyoscyamus
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
...ich kenne auch eine deutsche Großfamilie mit 14 Kindern - und alle haben als Minimum Diplom und stehen voll im Beruf und Leben.

Außerdem war es früher immer lustig, wenn die ganze Rasselbande bei ihren Großeltern waren, gleich in unserer Nachbarschaft.

Schön war die Zeit :), deswegen gönne ich der Familie auch ihre 18 Kinder. Hauptsache, sie sind glücklich miteinander.
Kommentar ansehen
10.05.2008 16:04 Uhr von Montrey
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Na das: gibt das goldene Mutterschaftskreuz xD
Kommentar ansehen
10.05.2008 16:29 Uhr von Nordwin
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@Dommal: Amis spielen nur kein Fussball ;)
Kommentar ansehen
10.05.2008 17:30 Uhr von untenable
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hammer: da steigert jemand wieder die Weltbevölkerungsrate....aber extrem ist es trotzdem....naja wer kann der kann
Kommentar ansehen
10.05.2008 17:57 Uhr von Der-Teufel
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
ähhh klinngt jetzt doof und ich nhm negative bewertungen in kauf aber ähhh.. ham die beiden eltern noch andere hobys??
Kommentar ansehen
10.05.2008 17:58 Uhr von Miem
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Einerseits: gönne ich es ihnen ja, die Kinder sind ja offensichtlich Wunschkinder.

Aber so dicht hintereinander ist sehr ungewöhnlich. Für den Körper ist das auch eine große Belastung. Es heißt nicht von ungefähr, eine Schwangerschaft dauert 9 Monate (eigentlich ja 10) und genausolange geht sie auch, sprich, der Körper braucht die Zeit, um sich zu erholen. Außerdem setzt normalerweise die Regel nicht so schnell wieder ein - oder ist es auch Gottes Wille, dass die Kinder nicht gestillt werden? Dann natürlich schon ....
Kommentar ansehen
10.05.2008 18:06 Uhr von SherlockHolmes
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Die WAltons: in Echt.
Da fällt mir der Spruch aus einer Werbung ein:
"Sag mal macht ihr auch noch etwas anderes zur Altersvorsorge?" "Wieso ein Haus reicht doch"
Kommentar ansehen
10.05.2008 19:51 Uhr von Technomicky
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Kennt der Typ seine Frau überhaupt "Nicht schwanger"????

Echt die haben anscheinend noch nicht genug um die Ohren, schlimm diese Extrem-Christen!
Kommentar ansehen
10.05.2008 20:20 Uhr von xXPinkPantherXx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also: ich muss schon sagen: Respekt! Ich selbst habe 4 Geschwister und diereichen mir auch.

Was ich lustig finde, dass alle Kinder einen Namen haben, welcher mit "J" beginnt. 17 Namen mit demselben Anfangsbuchstaben fallen mir überhaupt gar nicht ein.

Ich hoffe die Frau schafft das. Ich freu mich auf jeden Fall für sie und überhaupt für die ganze Familie.

Jetzt würde mich aber mal interessieren obs darunter den nauch Zwillingskinder gibt oder einige Kinder am selben Tag Geburtstag haben. Hab die Quelle jetzt nicht gelesen.
Kommentar ansehen
10.05.2008 20:36 Uhr von Miem
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Jane Jill, Jim, John, Joseph, Julian, James, July, Janine, Jennifer, Josephine, Jean, Jolina, Jason, Jamieson, Jack, Janos, Jaqueline, Jeanette, Jannis, Juliette, Jayne, Jaime, Jude, Jasmin, Jessica, Jacob, Jorinde ....

doch, mir fallen so einige ein. Auch wenn bei uns nur ein Kind mit J beginnt - allerdings auch eine Nichte und ein Neffe *g.

Finde ich aber unpraktisch, da müssen in die Kleider immer die ganzen Namen genäht werden, Initalen reichen nicht.
Kommentar ansehen
10.05.2008 20:52 Uhr von Mairlein
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Solange der Körper mitmacht Hut ab... eine Schwangerschaft ist zwar schön, gerade schonened für den Körper aber auch nicht.
Als mein Sohn zur Welt kam war ich anschließend mit einer Frau in einem Zimmer untergebracht, die ihr 6.Kind zur Welt gebracht hat. Sie meinte von Kind zu Kind werden die Nachwehen stärker - möchte nicht wissen was dann bei Kind Nr.18 los ist!Das "Ritual" besagter Familie war auch etwas eigen...zur Begrüssung des Kindes dankten zuerst alle Gott- dann dem Kindesvater und anschließend der Mutter...hab danach die Flucht ergriffen *gggg*.
Kommentar ansehen
10.05.2008 21:36 Uhr von ElCommandante
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Der Vater scheint ja ein echter Fruchtzwerg zu sein....^^
Kommentar ansehen
10.05.2008 23:00 Uhr von Chruschi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
normal würde ich jetzt sagen die spinnen die amis , aber in diesem fall respekt das ist echt mal nen positives ereigniss ;)
Kommentar ansehen
11.05.2008 03:39 Uhr von Slaydom
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
errinert: mich an "Sinn des Lebens"
So da ich Evangelist bin, könnte ich mir ein Kondom kaufen"
"Wieso tust du es nicht?"
Na weil... aber ich könnte wenn ich wollte"
:D
Kommentar ansehen
11.05.2008 06:49 Uhr von Haecceitas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
letzten Jahr habe ich bei Kabel1 eine Reportage über die Duggars gesehen, damals warens allerdings "nur" 16 Kinder. Vielleicht mögen sie "Extremchristen" (blödes Wort!) sein, aber sie scheinen glücklich, die Kinder sind alle gesund, und sie machten auf mich den Eindruck einer glücklichen Familie - also wieso nicht? Wenn sie das so möchten, dann ist es ihre Entscheidung und ich wünsche ihnen, dass der/die Kleine gesund zu Welt kommt!

Refresh |<-- <-   1-25/36   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Thüringen: Ramelows Rot-Rot-Grüne Mehrheit hängt an Ex-AfD-Abgeordneten
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?