10.05.08 11:46 Uhr
 286
 

Oberrheintal: Insektizid könnte schuld am massenhaften Bienensterben sein

Das Insektizid Clothianidin, das unter anderem bei der Maisaussaat benutzt wird, könnte schuld an dem massenhaften Bienensterben im Oberrheintal sein. Das baden-württembergische Agrarministerium bestätigte am Freitag, dass Rückstände des Pflanzenschutzmittels in Bienen nachgewiesen wurden.

Hundertprozentig sicher ist man sich in dem Ministerium allerdings noch nicht, denn die gefundenen Insektizid-Rückstände waren zu gering, als dass man daran den Verursacher des Bienensterbens hätte eindeutig festmachen können. Gesichert ist bisher nur, dass Parasiten und Seuchen als Ursache ausscheiden.

Genaue Ergebnisse werden erst in einem Monat erwartet. Dennoch wird Landwirten "dringend" geraten, bei der Aussaat Maschinen zu verwenden, die verhindern, dass sich das Insektizid auf blühende Nachbarpflanzen ausbreitet. Clothianidin wird seit 2007 verstärkt gegen den Maiswurzelbohrer eingesetzt.


WebReporter: divadrebew
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Erbe, Biene, Insekt, Insektizid
Quelle: www.ad-hoc-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FDP-Generalsekretärin beschimpft VW-Chef als "Diesel-Judas"
Ein Jahr nach Anschlag: Angela Merkel besucht Berliner Weihnachtsmarkt
Erdogan fordert nun die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Palästinas

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2008 01:52 Uhr von divadrebew
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SN berichtete bereits 2004 über das Bienensterben und das vom Bayer-Konzern vertriebene Insektizid. Während in Italien und Frankreich dessen Gefährlichkeit für Bienenvölker schon damals nachgewiesen wurde, dauerte es in Deutschland ganze vier Jahre. Mehr zum Thema gibt es unter: http://honighaeuschen.eu/...
Kommentar ansehen
10.05.2008 12:37 Uhr von Der Erleuchter
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dabei sind Pestizide sicherer als: Gentechnlogie - zumindest ist die Erfahrung auf diesem Gebiet wesentlich größer! Wenn der Mensch denkt, er könnte die Natur beherrschen...
Kommentar ansehen
10.05.2008 13:34 Uhr von KillA SharK
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das hat weitreichende Folgen: Etwa ein Drittel aller frischen Nahrungsmittel, also ein großer Teil der gesamten Obst- und Gemüseproduktion, ist von Bienen abhängig – denn die Pflanzen müssen bestäubt werden.

den Imkern sterben in den letzten Jahren immer öfter ganze Völker weg: http://honighaeuschen.eu/...

könnte auch an Bt-Mais liegen.

Eine Frage interessiert mich besonders:
Wieso können andere Länder (wie z.B. Frankreich) genmanipulierte Pflanzen komplett verbieten,
währen in Deutschland der Anbau sogar staatlich subventioniert wird? Der einzige Gewinner bei dem Spiel ist Monsanto. Ein Schelm, der Böses dabei denkt.

@ judas
von mücken und insekten ernähren sich zwar zahhlose Tierarten wie Meisen, Fledermäuse und andere Tiere, aber egal....
Kommentar ansehen
10.05.2008 13:38 Uhr von HunterS.
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Der Erleuchter: In einem der letzten Bienen-Journale wird davon gesprachen, das genveränderter Mais dafür verantwortlich ist.
Dieses Bienensterben (CCD = Colonial Collapse Disease) ist auch in Amerika ein großes Problem, 75% der Völker tot und keiner weiß warum.
Irgendein schlauer Mensch hat dann einfach mal 2 Karten übereinander gelegt - auf der ersten war eingezeichnet, wo genveränderter Mais angebaut wurde und auf der zweiten, wo die Verluste zu verzeichnen sind. Jetzt rat mal was raus kam :)
Kommentar ansehen
11.05.2008 00:50 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da bienen: nunmal insekten sind, ist das gut möglich, ja...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?