10.05.08 11:15 Uhr
 347
 

Fußball: Milan-Präsident Berlusconi legt sein Amt nieder

Silvio Berlusconi tritt als Präsident des italienischen Fußballklubs AC Mailand vorerst zurück. Kürzlich wurde Berlusconi zum Ministerpräsidenten von Italien gewählt.

Auf der Website von Milan erklärte er, dass er nicht gleichzeitig das Amt des Ministerpräsidenten und das des Präsidenten von Milan ausführen könne.

Adriano Galliani, der bisher als Vizepräsident agierte, wird der Nachfolger von Berlusconi sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: meep
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Präsident, Silvio Berlusconi, Amt
Quelle: goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvio Berlusconi muss Ex-Frau rückwirkend zwei Millionen Euro pro Monat zahlen
Silvio Berlusconi bezeichnet Emmanuel Macrons ältere Frau als "bella Mamma"
Spott über Silvio Berlusconi, der sich beim Füttern eines Lämmchens inszeniert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.05.2008 13:10 Uhr von Hady
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hab ich da gerade ein Déjà-vu, oder ist der alte Mafiosi vor ein paar Jahren schon einnmal als Milan-Boss zurückgetreten, weil er Ministerpräsident geworden war?
Kommentar ansehen
10.05.2008 13:32 Uhr von Nightflash
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Hady: Kein Déjà-vu...das hat er schonmal abgezogen und kam dann wieder...naja mal sehen was er diesesmal macht.
Kommentar ansehen
10.05.2008 14:05 Uhr von RupertBieber
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
...ach..*seufz*..."Ämterniederlegen" wenn er das nur öfters tun würde...
Kommentar ansehen
10.05.2008 16:25 Uhr von syn0nym
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Auf der Website von Milan erklärte er, dass er nicht gleichzeitig das Amt des Ministerpräsidenten und das des Präsidenten von Milan ausführen könne."

Aber Berlusconi war doch auch schon Regierungschef und Präsident von Milan, wenn ich mich nicht irre...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Silvio Berlusconi muss Ex-Frau rückwirkend zwei Millionen Euro pro Monat zahlen
Silvio Berlusconi bezeichnet Emmanuel Macrons ältere Frau als "bella Mamma"
Spott über Silvio Berlusconi, der sich beim Füttern eines Lämmchens inszeniert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?