09.05.08 20:22 Uhr
 83
 

Der TecDAX gibt über ein Prozent nach - Solarwert Conergy verliert fast fünf Prozent

An der Frankfurter Börse zeigte sich der TecDAX zum Wochenschluss sehr schwach. Der TecIndex büßte 1,32 Prozent ein und notiert jetzt bei 835,29 Punkten.

Mit zu den größten Verlierern gehörte der Solarwert Conergy, hier ging es um 4,8 Prozent nach unten. Auch für die Anteilsscheine von Software und SINGULUS ging es stark abwärts.

Tagessieger war der Wert von EPCOS, mit einem Plus 2,8 Prozent. Weitere Gewinner waren BB Medtech und SOLON.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Solar, TecDAX
Quelle: boerse1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2008 20:14 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da sich derzeit die US-Indizes im negativen Bereich bewegen, sieht es gar nicht gut für die deutschen Aktien zum Handelsstart in der kommenden Woche aus.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?