09.05.08 17:44 Uhr
 532
 

Oliver Geissen (38) und Christina Plate (43) erwarten ein Baby

Wie TV-Moderator Oliver Geissen (38) und Schauspielerin Christina Plate (43) bekannt gaben, werden sie bald zu dritt sein. Denn die beiden erwarten ein Baby.

Der Geburtstermin soll im Oktober sein. Das Wickeln beherrschen beide schon, denn die Schauspielerin hat schon eine Tochter. Auch Olli hat schon zwei Söhne mit seiner ersten Frau.

Oliver und Christina kennen sich schon seit dem letzten Sommerurlaub und jetzt gaben beide in der Öffentlichkeit diese Neuigkeit offiziell bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Baby, Christ, Olive
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2008 21:00 Uhr von Noseman
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Im Oktober? Dann muss Olli ja schon im 4. Monat sein.
Respekt, sieht man ihm gar nicht an.
Kommentar ansehen
09.05.2008 21:19 Uhr von no_name1
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ist das kind wirklich von oliver? falls er sich nicht sicher ist kann er ja nen vaterschaftstest in seiner eigenen sendung machen ;)
Kommentar ansehen
25.08.2008 17:45 Uhr von manhatten-lady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ziemlich spät: ziemlich spät mit 43 naja kommt ja nicht immer aufs alter an Hauptsache sie werden gut Eltern

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?