08.05.08 19:57 Uhr
 2.051
 

Schwarzfahrer im Pech - Falsch angegebener Name ließ beinahe Handschellen klicken

Der Traum vom Schwarzfahren endete für einen 25-jährigen Mann in Hamburg damit, dass er ertappt wurde. Offenbar dachte der Pechvogel trotzdem, er sei schlauer als die Polizei. Im Auskunftsbogen, welcher von ertappten Schwarzfahrern ausgefüllt werden muss, gab er nämlich nicht seinen eigenen Namen an.

Diese Taktik hätte durchaus zum Erfolg führen können, hätte da nicht das Problem bestanden, dass gegen den Mann, den der Ertappte an seiner Statt angegeben hatte, ein Haftbefehl vorlag. Um einer härteren Strafe zu entgehen, gab der Mann gerne seine wahre Identität vor der Polizei preis.

Dies bewahrte ihn zwar vor einer Inhaftierung, jedoch sieht er sich nunmehr neben dem Tatvorwurf des Schwarzfahrens auch noch der Urkundenfälschung und des Betruges angezeigt.


WebReporter: rudi2
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schwarz, Name, Pech, Schwarzfahrer, Handschellen
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Sarah Palins Sohn erneut wegen Gewalttaten verhaftet
Türkei: Staatsanwaltschaft fordert überraschend Freilassung von Mesale Tolu
Berliner Anschlag: Mutter des getöteten LKW-Fahrers attackiert Kanzlerin scharf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2008 20:08 Uhr von Maku28
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
hehe: musste schmunzeln ^^
tja das kommt davon
Kommentar ansehen
08.05.2008 20:13 Uhr von vektor_114
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
tja: ehrlichkeit währt halt am längsten
Kommentar ansehen
08.05.2008 20:47 Uhr von muhkuh27
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Traum? Das klingt ja so als wäre Schwarzfahren was total faszinierendes xD

Naja aber trotzdem eine komische Situation für die Beteiligten hehe
Kommentar ansehen
08.05.2008 21:49 Uhr von pINT
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Traum vom Schwarzfahren :D: Vorzüglich formuliert!

Wenn er jetzt zufällig einen Namen gewählt hätte der nicht gesucht wird, wäre er damit durchgekommen?
Ich wurde auch des öfteren erwischt, und der Sack von Kontrolleuer wollte, dass ich mich ausweise. Ist das nicht mehr so?
(ich habe natürlich nichts gegen Kontrolleure, aber wer will schon einen Beruf machen, bei dem man von jedem gehasst wird Oo )
Kommentar ansehen
08.05.2008 22:40 Uhr von kathrinchen
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
und? der typ hat sich ne leistung erschlichen, für die jeder normal ( mit karte ) am övnv zahlt. und jeder mitfahrer mit karte zahlt für den mit.. tut mir leid, aber ich kann trotz der unterschwelligen komik kein mitleid mit dem empfinden. er schädigt die allgemeinheit, und dafür muß er auch zur rechenschaft gezogen werden.
Kommentar ansehen
09.05.2008 07:17 Uhr von nanny_ogg
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
mies formuliert und einen "news"-gehalt wie die bild ...
Kommentar ansehen
09.05.2008 13:06 Uhr von Gyros.de.be
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So kann`s kommen Es gibt Tage, an denen Man(n) lieber zuhause bleiben sollte...! ;oD
Kommentar ansehen
09.05.2008 15:37 Uhr von Hirnfurz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hat ziemlich viel Ähnlichkeit: mit der News aus den USA... haben sich da 2 Seelenverwandte (Idioten) gefunden? xD
Kommentar ansehen
09.05.2008 16:48 Uhr von Mephisto92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: wenn das ein verschreiber gewesen sein sollte dann muss der ja ne ordentliche sau klaue haben wenn aus sasche dann julian wird ^^

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Chef bot heutiger Königin Letizia einen Journalisten-Job gegen Sex an
Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley verpasste Harvey Weinstein Faustschlag
Penis-Tier & Co.: "Rammstein"-Sänger verkauft in Online-Shop Sex-Geschenke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?