08.05.08 16:20 Uhr
 314
 

Fußball/Bayern: Bleibt Lahm dem FC Bayern doch treu?

Philipp Lahm wechselt womöglich doch nicht ins Ausland. Er will entscheiden, ob die sportlichen Perspektiven des FC Bayerns ihm genügen. Andernfalls gäbe es Alternativen wie "ManU" oder "Barca". Jürgen Klinsmann hat mit seiner Entscheidung allerdings nichts zu tun.

Ein Gespräch mit Jürgen Klinsmann, der das Traineramt des FC Bayerns übernimmt, soll Klarheiten schaffen. Lahm gehe es vor allem darum, "wie die Aussichten sind, welche Neuzugänge kommen und wie Jürgen Klinsmann" ihn einplant.

Der Vertrag von Nationalspieler Lahm beim FC Bayern München wurde wegen Uneinigkeiten nicht verlängert. Das Angebot von den Münchnern wurde daraufhin zurückgezogen.


WebReporter: meep
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, FC Bayern München, Bayer, Philipp Lahm
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert
Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2008 16:45 Uhr von Schelzee
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Barca: Perspektiven? Gröööööööhl !
Kommentar ansehen
08.05.2008 17:32 Uhr von specksn
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffentlich schafft Lahm den: Sprung nach Barca, den der Kader wird neu Strukturiert und einen Außenverteidiger wie Lahm kann jede Spitzenmannschaft benötigen.
Für seine Karriere wäre es auch prima vor 98.000 Fans um die Spanische Meisterschafft und Championsleague zu spielen.
Kommentar ansehen
09.05.2008 13:22 Uhr von DerNarrenkoenig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann: Phillip Lahm nur wünschen das er nicht bei den Bayern bleibt, er sollte nach Manchester, wenn man sich dort (England) die Entwicklung von Michael Ballack anguckt oder Owen Hargreaves das ist unfassbar.
Standfussballer Hargreaves, oder Querpassowen wie ihn einige auch gerne nannten hat Fussballspielen gelernt in Manchester.

Und Ballack gehört für mich in diesem Jahr zu den den absoluten Topfussballern in Europa.....

Bei Bayern hat Lahm die Perspektive jährlich spätestens im Champions League Viertelfinale auszuscheiden.....
Aber immerhin würde er eine Deutsche Meisterschaft nach der anderen Feiern, vor 60 000 Fans in der Allianz Arena, wo man aber meist nur die 5000 Gästefans hört, nee Junge sieh zu das du ins Ausland kommst.....
Kommentar ansehen
09.05.2008 20:10 Uhr von DerNarrenkoenig
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun sei mal realistisch diese Mannschaft hat einfach nicht die Klasse um Mannschaften wie Chelsea, Barca, Liverpool, ManU, Real usw. das wasser zu reichen.
Damit sollten wir uns langsam mal abfinden das wir für die CL zu schlecht sind zur Zeit.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert
Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?