08.05.08 15:37 Uhr
 7.709
 

Ashton Kutcher lebt mit zwölf Frauen und nennt es seinen Verdienst

Demi Moores Ehegatte, Ashton Kutcher, sagte nun in einem Interview mit der "Berliner Zeitung", dass er mit insgesamt zwölf Frauen gemeinsam leben würden. Dies empfindet der Schauspieler als "Verdienst".

Zu den zwölf Frauen gehören die drei Töchter Demi Moores aus ihrer ersten Ehe. Ein Kindermädchen sowie zwei Haushälterinnen und eine Assistentin von ihm. Aber auch vier Hündinnen und natürlich seine Frau.

Seiner Meinung nach, muss man echt "Mumm" haben, wenn man heiraten will, da es häufig alles andere als gut und schön wäre. Als er übrigens Demi Moore erstmals über den Weg lief, wusste er, dass er "keine Wahl" hätte. Sein einziger Gedanke war: "Wahnsinn! Ich will nur in der Nähe dieser Frau bleiben!"


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, ver.di, Ashton Kutcher, Verdienst
Quelle: afp.google.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ashton Kutcher: "Echte Männer kaufen keine Mädchen"
Ashton Kutcher sauer über veröffentlichte Paparazzibilder seiner Tochter
Ashton Kutcher streicht Sex aus seinem Leben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2008 16:13 Uhr von weedalicious
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
12 Frauen und davon sind welche Hunde :D :D :D realität ?
Kommentar ansehen
08.05.2008 16:40 Uhr von Metalian
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Stress pur!! Die haben doch am laufenden Band was zu nörgeln! Auf Dauer würde ich das bestimmt nicht aushalten! ;-)
Kommentar ansehen
08.05.2008 17:07 Uhr von PieroCorleone
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
War ja klar Aber nächstes mal die News nich mehr in der Konjunktiv-II-Form schreibe, danke.. ;)
Kommentar ansehen
08.05.2008 17:07 Uhr von Großunddick
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Ein Schelm, wer böses dabei denkt.
Ein Kollege erweckt auch immer Aufsehen, wenn er zu seinen 3 Frauen heim fährt.

Er hat 2 Töchter ;o)
Kommentar ansehen
08.05.2008 18:46 Uhr von hanslili
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
kleine anekdote: ich hatte ein paar dinge in einer 100 km entfernten Stadt zu erledigen und holte bei der gelegenheit gleich meine schwester ab um mit ihr nach hause zu fahren.
ich hatte mir dafür den Mercedes meines Vaters ausgeborgt.
da ich die strecke noch nie gefahren war verirrten wir uns kurz und ich fuhr in einer ländlichen gegend von der strasse ab auf einem feldweg um das navi-gerät einzuschalten und unserer ziel einzugeben. weil es sehr windig war und wir die fenster offen hatten, sahen wir recht zersaust aus und als wir wieder zur strasse umkehrten, gafften uns alle vorbei fahrenden Auto- und Motorradfahrer an und wir wußten ganz genau was sie in diesen moment dachten, also, was wir womöglich gerade gemacht hatten...

okay, ich bin kein guter geschichten erzähler, aber das war damals für uns sehr witzig.
Kommentar ansehen
09.05.2008 07:41 Uhr von Lizzz
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
tooooll: ich hab auch nen weiblichen hund, bekomm ich jetzt nen preis?
Kommentar ansehen
09.05.2008 15:41 Uhr von Hirnfurz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Seiner Meinung nach" / [email protected] hanslili: muss man echt "Mumm" haben, wenn
man heiraten will"

Sagt viel über die Frau aus xD Naja, wer Hündinnen dazu zählt... Dann leben ja die meisten Kinder auch schon mit einer Frau zusammen (ihrer Mama) oder 2 (Schwester) usw... Total reisserisch. Möchtegern-Weiberheld. Assistentin und Putzfrau oder sonstwas würd ich nicht als "zusammenleben" bezeichnen. Das hört sich voll nach Vielweiberei an.

@hanslili: Wäre ja fast ne Story für beichthaus.de ;-) Du schlimmer Finger du xD
Kommentar ansehen
09.05.2008 15:41 Uhr von Vampire666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hund = frau? also der gute ashton macht mir ein bisschen kummer...
das die gute demi eine frau ist, steht ausser frage, die assistentin, die beiden haushälterinnen, und das kindemädchen lasse ich auch noch gelten.
von mir aus kann man auch noch die drei mädchen dazuzählen, aber dann komme ich erst auf ACHT weibliche personen ...
wenn man jedoch die HUNDE mitzählt, finde ich diese personalisierung als leicht bedenklich!
...
V.
Kommentar ansehen
09.05.2008 17:30 Uhr von sis60
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach Klasse Mein Opa hatte 5 Hühner (schön, dazu kam ein Hahn als "Hilfe und Unterstützung") sowie mehrere weibliche Kaninchen und zwei Schweine (Sauen - Eber schmecken nicht so gut), mal ganz abgesehen von von den "menschlichen" weiblichen Wesen! Ich bin im Nachhinein tief beeindruckt von seinem Mut!!! - Du liebe Güte, da fällt mir ein, mein Urgroßvater war Bauer und hatte auch noch Kühe. Ja, das Leben ist doch gefährlich! - Ne, ehrlich, tickt der noch sauber?
Kommentar ansehen
10.05.2008 00:50 Uhr von gerhardrolf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Demmi Moore und 12 Frauen? Wer sagt denn das der Mann intelligent ist, wenn er sagt 12....,, er denkt nur laut und so sollte sich jeder seinen Reim machen.
Ansonsten denke ich sollte man das alles nicht ganz so ernst nehmen.
Blödsinn hat man früher,ganz früher und auch heute erst recht jede Menge geredet.
Nur denkt heute viele alles von einer so "hohen moralischen Grundeinstellung" betrachten zu müssen.
Eigenlich nur dummes Gerede auch die moralische Grundeinstellung.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ashton Kutcher: "Echte Männer kaufen keine Mädchen"
Ashton Kutcher sauer über veröffentlichte Paparazzibilder seiner Tochter
Ashton Kutcher streicht Sex aus seinem Leben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?