08.05.08 15:24 Uhr
 293
 

Mainz: Kontodaten von mehr als hundert Baumarktkunden ausgespäht

Am Montag wurde durch die Anzeige eines Mannes ein sog. "Skimming"-Fall bekannt. Mitte April schon waren die Täter mutmaßlich in den Baumarkt eingebrochen und hatten dort ein Lesegerät manipuliert.

Bezahlten Kunden mit EC-Karte, wurden beim Bezahlvorgang ihre Bankdaten inklusive der PIN-Nummer gespeichert. Die Konten der Opfer wurden dann von Italien oder Rumänien aus "leergeräumt".

Die Polizei vermutet einen Zusammenhang zu einem ähnlichen Fall in Hofheim, wo - auch in einem Baumarkt - durch die Manipulation eines Lesegeräts 560 Einkäufer um insgesamt 1,4 Millionen Euro erleichtert wurden.


WebReporter: Portunus
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mainz, Konto, Baumarkt, Kontodaten
Quelle: www.faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2008 15:14 Uhr von Portunus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Maschen der Betrüger werden immer dreister und schwerer zu erkennen. Da hilft nur noch, einfach wieder mal mit dem gutem alten Bargeld zu bezahlen. Wenn allerdings der Geldautomat manipuliert wird, hat man wohl wenig Chancen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?