08.05.08 15:11 Uhr
 168
 

Fußball: Real deklassiert Barcelona mit 4:1 - Valencia erzielt wichtigen Sieg

4:1 bezwang Real Madrid den FC Barcelona. Zuerst mussten die Katalanen vor Spielbeginn traditionell für den neuen Meister Spalier stehen, um dann noch in den darauf folgenden 90 Minuten haushoch abserviert zu werden.

Raul (13.), Arjen Robben (21.), Gonzalo Higuain (63.) und Ruud van Nistelrooy per Elfmeter (78.) konnten den Ball im gegnerische Tor versenken. Barcelonas Henry gelang in der 87. Minute nur noch der Ehrentreffer.

Währenddessen gelang dem FC Valencia mit Timo Hildebrand ein wichtiger 1:0-Sieg. Durch diese drei Punkte hat die Mannschaft nun fünf Zähler Vorsprung auf einen Abstiegsplatz und belegt Rang 14 der Tabelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Real, Barcelona, Valencia
Quelle: www.spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten
Fußball: Wayne Rooney tritt aus englischer Nationalmannschaft zurück
Frauen-Fußball: Englands Nationalcoach hat Spielerin mit Ebola-Spruch beleidigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2008 14:52 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erst gewinnt Barca 6:0 und ein paar Tage später verlieren sie dann 4:1. Diese Saison wollen am liebsten alle sofort vergessen. Für Hildebrand hoffe ich, dass Valencia die Klasse hält.
Kommentar ansehen
08.05.2008 16:47 Uhr von Slaydom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da sieht: man mal, dass eine Millionentruppe nicht vor peinlichen Niederlagen gewappnet ist...^^
Kommentar ansehen
08.05.2008 17:34 Uhr von specksn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ronald Koeman: hats versaut mit Valencia, der vorgänger war wenigstens noch auf platz4 und damit noch Champ.Leaguequali, seit Koeman gekommen ist gings nur noch berg ab.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?
Rückkehr zum Tennis: Boris Becker wird ehrenamtlich beim DTB arbeiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?