08.05.08 14:44 Uhr
 1.348
 

Fußball: Wieses brutales Foul an Olic nur mit Gelber Karte bestraft

Beim Spiel HSV gegen Bremen, das 1:0 endete, geschah etwas, dass die Zuschauer sicher nicht so schnell vergessen werden.

Als HSV-Spieler Ivica Olic an Naldo vorbeikam und auf das Bremer Tor lief, rannte Torwart Wiese aus dem Strafraum und sprang in Richtung des Balles. Allerdings traf er den Ball nicht, sondern Olic direkt am Kopf. Dass es dafür von Schiedsrichter Wagner nur die gelbe Karte gab, konnte keiner verstehen.

Ausnahme war Klaus Allofs der meinte, dass die gelbe Karte "absolut ausreichend" sei. Tim Wiese sagte nach dem Spiel sogar, dass ihm das jetzt "scheißegal" wäre. Wichtig wäre nur, dass sein Team das Spiel gewonnen habe. Allerdings tue es ihm leid, dass er Olic "ein bisschen getroffen" hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Karte, Foul, Wiese
Quelle: www.spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden
Fußball: Portugiesischer Verein will Sprint-Star Usain Bolt verpflichten
Rad: Samuel Sanchez positiv auf verbotenes Wachstumshormon getestet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2008 13:53 Uhr von no_name1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War wirklich ein schlimmes Foul! Dafür muss es normal die rote Karte geben, aber der Schiri hat das wohl nicht so gesehen...
Kommentar ansehen
08.05.2008 14:49 Uhr von mirkoli
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Nicht am Kopf sondern die Schulter Er trifft ihn nicht direkt am Kopf sondern am Hals oder vielmehr die Schulter... Wenn dann bitte richtig...

Dennoch war das Foul sehr sehr brutal weil alles hätte passieren können und rot wäre die einzige richtige Konsequenz gewesen und hätte sicher auch den Spielverlauf verändern können weil 2 weitere Bremer Spieler auch noch rot bekamen...
Kommentar ansehen
08.05.2008 14:56 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Grad des Bild in der Quelle gesehen: der gehört für mehere Spiele vom Platz gestellt.
Solche Attacken haben im (Profi-) Sport nicht´s zusuchen!
Kommentar ansehen
08.05.2008 15:34 Uhr von ingo1610
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Obwohl: er klar zum Ball geht und diesen auch trifft, darf er so nicht in den Mann gehen. Allerdings war der Schiedsrichter am nächsten dran und hat es wohl am besten gesehen. Von daher muss man die Gelbe Karte akzeptieren. Über Rot hätte er sich nicht beschweren dürfen.
Kommentar ansehen
08.05.2008 17:09 Uhr von aawalex01
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte Rot sehen müssen: Ich hab das Spiel gesehen.Der Typ hätte Rot sehen müssen und dann für einige Spiele gesperrt sein müssen.Sowas gehört nicht zum Fußball.Dann soll er doch zum Karate gehen und nicht Fußball spielen.Wiese hat die Sportart verwechselt.Desweiten hätte noch ein anderer Bremer in der 1 Halbzeit Rot sehen.

Unmöglich sowas.Und dann ist denn das Scheißegal.Schon für so eine Äußerung gehört der Typ gesperrt.
Kommentar ansehen
08.05.2008 19:39 Uhr von Doc1899
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ mirkoli: Wenn du nach dem Bild in der Quelle gehst trifft er ihn "nur" an der Schulter, jedoch gibt es andere Bilder wo zu sehen ist, dass er ihn zuerst voll in der Gesichtshälfte trifft und dann erst auf den Schulterbereich abrutscht.
Für den Kommentar müsste er allein im Nachhinein gesperrt werden. Die Szene erinnert mich an das Spiel Dortmund Bayern als Kahn mit gestreckten Bein so raus sprang, aber Chapuisat zum glück knapp verfehlte.
Kommentar ansehen
08.05.2008 20:43 Uhr von ingo1610
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Wenn: Kahn das passiert wäre hätten alle gesagt: Da muss der Olic mit rechnen, das der Torhüter herausgelaufen kommt.

Sowas lässt sich halt nicht vermeiden, 2 Leute rennen auf den Ball zu und beide versuchen ihn zu bekommen. Aber hätte er den Ball nicht getroffen hätte er wohl rot gesehen.
Kommentar ansehen
08.05.2008 21:21 Uhr von eimma
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@ ingo1610: hätte kahn das gemacht wären hier mindestens 100 kommentare im thread die alle davon sprechen dass es der bayern bonus gewesen wäre

ein bein hat in der höhe nix zu suchen sobald ein spieler in der nähe ist ... so etwas ist glatt dunkelrot
Kommentar ansehen
08.05.2008 22:25 Uhr von ingo1610
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@eimna: Als Wiese das Bein gehoben hat war Olic ja auch noch etwas entfernt. Er wusste sich halt anders nicht zu helfen und ich glaube auch nicht das er ihn mit Absicht treffen wollte. Aber laut Fifa-Regeln wäre es wohl eine rote Karte gewesen, hat er noch mal Glück gehabt, und Werder damit die CL gerettet.
Kommentar ansehen
08.05.2008 22:52 Uhr von eimma
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
foul: so ein foul ist meiner ansicht nach körperverletzung und dem hamburger hätte richtig was passieren können hätte er nicht noch den kopf zur seite gedreht

ganz davon abgesehen dass hier eine riesen torchance vereitelt wurde
Kommentar ansehen
08.05.2008 23:36 Uhr von Aktos
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Scheiß: Tim Wiese! Scheiß Klaus Allofs! Scheiß Werder Bremen!
So ein uneinsichtiges Pack von H**********!
Kommentar ansehen
09.05.2008 06:48 Uhr von sevenOaks
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
geistesgestörter! was n typ! muss da an die olli kahn-aktion gg. stephanè chapuisat damals denken... war ne ähnliche aktion, allerdings hat er ihn da glücklicherweise verfehlt.
Kommentar ansehen
09.05.2008 09:57 Uhr von Nippy Star
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Falsch wiedergegeben! Zitat aus der Quelle:

"Wiese selbst schloss sich seinem Vorsprecher an und gab wenigstens zu, dass das "sicherlich gefährliches Spiel ist. Es tut mir leid, dass ich ihn ein bisschen getroffen habe. Ich bin natürlich auch froh, dass da nichts Schlimmeres passiert ist."

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Integrationsbeauftragte zeigt Verständnis für Heimatreisen von Flüchtlingen
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?