08.05.08 10:34 Uhr
 96
 

Fußball/1. Liga: Bayern München gewinnt problemlos gegen Bielefeld

In einem Mittwochsspiel der 1. Fußball-Bundesliga gewann Bayern München gegen Arminia Bielefeld mit 2:0 (1:0). 69.000 Fans waren im Stadion zu Gast.

Die entscheidenden Tore für die Gastgeber erzielten Franck Ribéry (26.) und Lukas Podolski (47.). Für die Platzherren war es der 20. Sieg in dieser Spielzeit. Rekordinhaber ist Werder Bremen, die vor zwanzig Jahren 22 Siege einfahren konnten.

Bielefeld hat durch die Niederlage jetzt nur noch einen Zähler Vorsprung auf die Nürnberger, die auf Platz 16 stehen und ihr Heimspiel gewonnen haben (sn berichtete).


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Liga, Bielefeld, 1. Liga
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert
Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2008 10:52 Uhr von mondwolke
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Rhein: kleiner Tipp, es gehören KEINE Wertungen in die News und schon gar nicht in den Titel und "problemlos" ist definitiv eine Wertung... solltest du das nächste Mal vielleicht beachten, auch wenn die Prüfer das haben durchgehen lassen...

MfG
Kommentar ansehen
08.05.2008 11:25 Uhr von dwight
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ich: war im stadion. bin zwar 1860er aber war umsonst:D. naja ein feuerwerk wars nicht, allerdings souverän und verdient gewonnen.
Kommentar ansehen
08.05.2008 13:19 Uhr von golddagobert
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ mondwolke: Du weist schon was ein Korinthenkacker ist, wenn nicht schau mal in den Spiegel.

Zur News : der FCB hat PROBLEMLOS gewonnen und es hat spass gemacht das spiel anzusehen, es war aber vom Premiere totale Sch.... das die während der Party nach dem Spiel einfach abgeschaltet haben.
Kommentar ansehen
08.05.2008 13:35 Uhr von ingo1610
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@golddagobert: das fand ich auch. Wenn man schon anfängt davon zu berichten sollte man auch alles zeigen. Konnte man es denn sonst wo noch sehen wie die ganze Manschaft auf dem Platz stand mit den Pokalen?

War auch niedlich, wie sie anstatt dem Uefa-Pokal den Liga-Pokal einfach als drittes hinzugenommen haben. Aber Pokal ist Pokal. Nochmal Glückwunsch an die Bayern für die über weite Strecken gute Saison.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert
Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?