08.05.08 10:21 Uhr
 50
 

Fußball/1. Liga: Nürnberg setzt sich gegen Duisburg durch und schöpft Hoffnung

Am Mittwochabend besiegte der 1. FC Nürnberg im Duell der Erstliga-Kellerkinder den MSV Duisburg mit 2:0 (2:0). 44.300 Besucher sahen das Match.

Die Gastgeber machten schon in der ersten Halbzeit durch Tore von Angelos Charisteas (9.) und Javier Pinola (32.) alles klar.

Durch den Sieg konnten die Nürnberger den Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz auf nur einen Zähler verkürzen. Die Duisburger haben einen herben Rückschlag im Kampf um den Verbleib in der 1. Liga hinnehmen müssen, ihnen fehlen jetzt drei Punkte zu Rang 15.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Nürnberg, Duisburg, Hoffnung, 1. Liga
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2008 10:55 Uhr von mondwolke
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
schade: Ich bin Schalker und trotz Fanfreundschaft hätte ich mir gewünscht, dass Duisburg gewinnt und vielleicht noch den Klassenerhalt schafft, soviel Lokalpatriotismus muss einfach sein... aber natürlich freue ich mich für den Club auch ein bisschen
Kommentar ansehen
08.05.2008 13:24 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich: packt es nürnberg. die gehören nicht in die zweite liga

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?