08.05.08 10:01 Uhr
 14.660
 

Angelina Jolies schlimmer Sturz - Erste Einzelheiten wurden nun bekannt

Vor noch nicht allzu langer Zeit ist die 32 Jahre alte Schauspielerin Angelina Jolie, die ja bekanntlich mit Zwillingen schwanger ist, schwer gestürzt. Nun wurden erstmals Einzelheiten über den Vorfall bekannt gegeben.

Laut einem Bericht der Zeitung "Star" war Angelina aufgrund eines Ohnmachtsanfalls auf den Fußboden gefallen. Ihr Lebenspartner Brad Pitt konnte ihren Sturz nicht verhindern. Sehr rasch waren Mediziner daraufhin eingetroffen, um Angelina zu helfen. Dies teilte ein Eingeweihter in einem Interview mit.

Weiter sagte der nicht näher bekannte Eingeweihte, dass der Schauspielerin nach dem Vorfall bittere Tränen aus dem Gesicht geflossen wären und sie in äußerste Panik geraten wäre. Wie es heißt, befindet sich Angelina Jolie nun jedoch wieder in einem intakten gesundheitlichen Zustand.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Angel, Sturz, Angelina Jolie
Quelle: www.nachrichten.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Iran: Falsche Angelina Jolie mit angeblich 50 Operationen ist ein Fake
Katastrophe nach 50 Operationen: Iranerin versucht wie Angelina Jolie auszusehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2008 10:56 Uhr von Kandis2
 
+34 | -5
 
ANZEIGEN
mies: Diese Nachricht ist doch wieder
a) typisch Boulevardpresse
b) reisserisch
c) nichtsaussagend.

Warum war der Sturz schlimm? Was ist ihr passiert? Kein Hinweis, auch nicht in der Quelle. Niemandem ist etwas passiert, es gab keine Verletzung, was ist daran bitteschön schlimm? Im Nachhinein hat sich herausgestellt, dass es *nicht* schlimm war...

Ich war Zeuge, wie letztens eine Frau schlimm gestürzt war. Sie hatte eine große Platzwunde, wir haben erste Hilfe geleistet und dank der Besonnenheit und schnellen Reaktion der Passanten war der Notwarzt in kürzester Zeit vor Ort, der die tatsächlich schwere Verletzung sehr schnell behandeln konnte. DAS WAR EIN SCHLIMMER Sturz.

Auf diese News können wir gerne alle verzichten, sie gehört in die Bild-Zeitung und sollte dort auch bleiben.
Kommentar ansehen
08.05.2008 11:24 Uhr von Lizzz
 
+26 | -5
 
ANZEIGEN
und wieder: richtig geraten ^^ unser aguirre beobachtet die "stars" aber ganz genau ^^
Kommentar ansehen
08.05.2008 11:43 Uhr von trench
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
haha vor allem der "intakte gesundheitlichen Zustand", geiler satzbau.
Kommentar ansehen
08.05.2008 12:54 Uhr von Cursty1
 
+14 | -12
 
ANZEIGEN
hackt doch nicht alle auf Aguire herum. Man braucht die News ja nicht lesen. Ich klicke ja auch nur an, was mich interessiert, oder worüber ich ablästern kann, aber wenn er so was bringt, sorgt es auch für meine Unterhaltung. Wie in dem Zeitungsladen, in dem ich arbeite. Jeder zweite meckert darüber, wie Scheisse, die Bild Zeitung ist, aber kaufen tun sie sie doch. Ich sage dann immer "kaufen Sie doch ein Hamburger Abendblatt, die ist informatiefer und besser" aber nein... Also, lesen und hinnehmen, oder nicht anklicken. Es gibt genug Leute die das interessiert, sonst wäre 90% unserer Presse schon längst eingestellt, der Stern eingeschlossen
Kommentar ansehen
08.05.2008 14:08 Uhr von Xeraon
 
+15 | -16
 
ANZEIGEN
An die Herren *Negativ-Bewertung*: Meiner Meinung nach leidet ihr an einer mangelnden moralische Bildung!
Sich über so eine News *das Maul zu zerreisen* ist abartig, es geht ja um einen tragischen Vorfall...egal ob Promi oder nicht!

UND AUSSERDEM:

Das was ihr hier mit euren abfälligen Kommentaren über Aguirre vom Stapel lasst ist nix anderes als niveauloses boulevardgelaber!


Mfg

Ich freu mich auf meine Bewertung... -.-
Kommentar ansehen
08.05.2008 14:25 Uhr von Paulchen0815
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
Ich verstehe auch nicht warum hier immer auf Aguirre rumgehackt wird?

Es gibt hier bei Shortnews einen "Entertainment"-Bereich und darin haben imo solche Meldungen absolut ihre Berechtigung.

Das muss nicht jeden interessieren, aber es wird ja niemand zum Klicken gezwungen.
Seine Überschriften sind meist ziemlich eindeutig, so dass man sachlich entscheiden kann, ob diese Meldung für einen persönlich zu "seicht" oder zu "boulevardesk" ist.

Wer immer schön mitliest und immer wieder meckert, macht sich in meinen Augen vollkommen unglaubwürdig und lächerlich.
Kommentar ansehen
08.05.2008 14:35 Uhr von Nyla
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Na endlich! Jeden Tag muss ich hier die lächerlichen Kommentare und Bemerkungen über Aguirre lesen.... Endlich sagt mal jemand wie es wirklich ist!!! Jetzt kann der Tag ja nur noch besser werden ;-)
Kommentar ansehen
08.05.2008 15:45 Uhr von Mabie
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
Angelina, Angelina Ein "schwerer" Sturz?

Einen schweren Sturz hatte diese Radlerin! Aber wenn die aufm Boden knallt ist das doch nciht so schlimm. Überhaupt bei einem Ohnmachtsanfall...und sie ist doch es Masochistin, also wo ist das Problem?
Oder war sie Sadistin?
Kommentar ansehen
08.05.2008 15:49 Uhr von Mabie
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ Autor und activepartner: @ Autor: Schutzengel? HAllo, du schreibst hier eine News und keinen Vers für die Bibel!

@ activepartner: Wer den? =/
Kommentar ansehen
08.05.2008 15:51 Uhr von Schwertträger
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
So harmlos sind Stürze Schwangerer gar nicht: Erstmal knallen Leute, die im Stehen ohnmächtig werden, meist ganz schön mit der Birne gegen Hindernisse. Ich habe das bei einem Kumpel in der Nacht auf der Toilette gesehen, und es war eindrucksvoll, wie er unter Scheppern zu Boden ging. Glücklicherweise war da eine Kabinenwnad, gegen die er fiel und an der er abrutschte, dafür aber mit verdrehtem Genick.

Dann kommt bei einer Schwangeren eben noch die Gefahr dazu, dass sie mit dem Bauch auf eine Kante fällt und das/die Baby/Babies etwas abbekommen. Darum auch die Panikattacke hinterher.
Dazu herrscht bei Schwangeren auch noch eine ohnehin angespannte seelische Lage vor, die sie einen solchen sich dann hinterher als harmlos herausstellenden Sturz trotzdem als traumatisch empfinden.


Letzteres tut übrigens unser Kumpel auch. Der verkraftet bis heute nicht so richtig, dass er als sportlicher Mensch einfach so ohnmächtig wegkippen konnte.
Kommentar ansehen
08.05.2008 16:32 Uhr von aquarius565
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich: ist ihrem Kind nix passiert.
Kommentar ansehen
08.05.2008 17:25 Uhr von Klathi
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Einzelheiten: Im Text steht keine einzige neue ´Einzelheit drin.
Kommentar ansehen
08.05.2008 18:58 Uhr von Baptistar
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
was: ist jetzt eigendlich mit dem heroin das sie angeblich gespritzt hat?
Kommentar ansehen
08.05.2008 21:23 Uhr von nYa
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Ich klicke da nur drauf um zu gucken, ob sich meine Vermutung bestätigt - undzwar, dass Aguirre die News verfasst hat. Mich interessiert die News überhaupt nicht, sondern nur ob sie Aguirre verfasst hat. Ihr solltet wissen, dass "Ist diese News von Aguirre?"-Raten ein neuer SN-Sport ist.
Kommentar ansehen
09.05.2008 06:30 Uhr von tha_specializt
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
wow: Hier sind anscheinend recht viele Kinder und Jugendliche unterwegs, hab ich Recht? So wie immer wieder auf einem einzigen Autor rumgehackt und infantilen Schwachsinn gelabert wird kann es sich hierbei eigentlich nur um eine Gruppe halbstarker handeln.

Schade ... aber warum geht ihr nicht einfach zu HaBo, Heise & Konsorten? Dort könnt ihr ganz viel "1337h4xx0rn" und "p0wnen", da isses für mehr als nur 5,6 Leute lustig wenn jemand einen kleinen Unfall hat ... dort lacht das halbe minderjährige Deutschland auch mit! Überlegts euch mal
Kommentar ansehen
09.05.2008 19:41 Uhr von PieroCorleone
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@aguirre: "Aguirre steht als letzter Überlebender auf dem Floß und erklärt einer Meute von Affen seine Eroberungspläne.."

Solche Filme ziehst du dir rein und findest sie noch gut? xD
Kein wunder, dass du den ganzen tag nix zu tun hast, außer heimlich für die Blöd zu arbeiten..

zum Topic:

Was soll ich sagen? Die News machen mich sprachlos, ich bin schockiert, erschüttert.. ich brauch ne Abkühlung..
Kommentar ansehen
09.05.2008 19:42 Uhr von cheetah181
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
tha_specializt: Na dann lieber ernstzunehmende News auf Heise, als zu erfahren welches Haustier sich Paris Hilton gekauft hat.

In dem Fall gebe ich dir aber recht, diese News hat (zumindest im Boulevard) mal ausnahmsweise ihre Daseinsberechtigung und deshalb verstehe ich nicht, warum auch hier wieder alle auf dem Autor rumhacken...

Übrigens toller Nickname für jemanden, der sich über "1337h4xx0r" beschwert. :P
Kommentar ansehen
09.05.2008 19:58 Uhr von PieroCorleone
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@tha_specializt: Na da sieht man wieder, dass du einer der Millionen Bildleser bist..
Ich würde hier gerne eine Shortnewsseite betreiben, die nicht andauernd von solch "imens wichtigen" Nachrichten vollgestopft wird....
Leute lesen diese News fast nurnoch, weil sie erraten wollen, wer diese News verfasst hat.. ist das Sinn und Zweck des Unternehmens "ShortNews" ???
Kommentar ansehen
10.05.2008 13:23 Uhr von tha_specializt
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Aha, und was genau sagt dir denn mein Nickname? Jetzt bin ich aber gespannt, denn wer Pseudonymen eine Wertung gibt muss ja gottgleiche Kräfte besitzen, bitte offenbare uns deine Weisheit oder allumfassende und letztendliche Menschenkenntnis. Im Fach "Deutsch" hast du nicht so gut aufgepasst, oder?

Soso, ich bin also ein "Bild"-Leser. Schön, wir eruieren das einmal, auf dass unsere jungen Freund ihre Fehler erkennen:

Wenn eine schwangere Frau stürzt, dann is das mehr als bedenklich, jeglicher externer Einfluss kann fatale Folgen auf das Baby haben bzw. es sogar töten. Der pränatale Knochenbau ähnelt eher einem Stück brüchigen Plastiks als Knochen, daher kann selbst das heftige "schmusen" mit einer Frau dem Kind schwere Schäden zufügen, die Gebärmutter oder gar Placenta können natürlich nur wenig bis garnicht schützen.
Nun zu behaupten, das ein mitunter höchst gefährlicher Sturz einer Schwangeren irrelevant sei, zeugt von wenig Bildung (is ja nich schlimm ...) und geradezu reflexartiger Voreingenommenheit.

Wenn dir die Nachrichten von einigem Leuten nicht passen, dann zwingt dich niemand dazu, noch weiter hier zu verweilen und alle mit deinem Heckengedresche zu langweilen, so einfach is das.

Im Übrigen hätte ich garnicht die Zeit, Schandblätter wie "Bild" zu lesen, dieser Hochgenuss bliebe mir selbst großen Willens verweigert, auf technischen Institutionen sind ganz andere Dinge gefragt ;)
Kommentar ansehen
10.05.2008 13:36 Uhr von tha_specializt
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
man möge mir meine vorschnellen Wertungen verzeihen, aber gleiches soll bekanntlich mit gleichem geahndet werden.
Kommentar ansehen
10.05.2008 15:48 Uhr von cheetah181
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
tha_specializt: Erstmal muss du hier unterscheiden, ich habe dich nicht als Bildleser bezeichnet, das war jemand anderes.

Zweitens habe ich dir zugestimmt, dass diese News nicht dem sonstigen Müll entspricht. (siehe zum Beispiel "Der "Schönste Mann der Schweiz "Stephan Weiler hat Drogisten-Job gekündigt"
oder "Bai Ling passierte ein Busenblitzer am Set zu "Crank 2" ")
Neben den Kommentaren hierzu solltest du auch berücksichtigen, wer denn hier Geld damit macht, dass eine Schwangere gestürzt ist und die Story so richtig schön ausschlachtet. Aber den Usern, die etwas gegen solche News aus dem Privatleben von anderen Menschen haben vorwerfen, dass sie den Sturz gut fänden...

Zu deinem Namen: Du beschwerst dich über "1337", kannst aber "the" und "specialist" nicht richtig schreiben? Kann es sein, dass du in Englisch nicht richtig aufgepasst hast? (und was hat das bitte mit meinen Deutschkenntnissen zu tun?)

(und ja, ich bin mir berwusst, dass du es richtig schreiben kannst, diese Antwort war nur im Stil deines Beitrags gehalten.)
Kurz gesagt: Glashaus.
Kommentar ansehen
10.05.2008 15:49 Uhr von cheetah181
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Nachtrag: "man möge mir meine vorschnellen Wertungen verzeihen, aber gleiches soll bekanntlich mit gleichem geahndet werden."

"An eye for an eye will make the whole world blind." - Gandhi
Kommentar ansehen
10.05.2008 16:47 Uhr von tha_specializt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
die Substitution von "e" durch "a" ist "leetspeak", sowie vieles anderes.
Als Kind wählte ich dies Pseudonym, aus einem mir aktuell unbekannten Grund. Pseudonyme sollten meiner Auffassung nach für immer dieselbe, aber trotzdem anonyme Person gelten, ergo entschloss ich mich vor Jahren es nicht zu ändern.

Tatsächlich bin ich bin Englisch sehr gut, jahrelanges "engl. Texte lesen" tranierte meine Kenntnisse bis auf ein akzeptables Niveau, IT sei dank.

Nur die ersten paar Zeilen meines letzten Kommentars waren für dich gedacht, der aufmerksame Leser erkennt das auch an der Wortwahl und den Bezügen.

Ich verurteile ihn nicht, weil er sich "amüsiert", sondern eher weil er das eventuelle Leid und den Schmerz von ungeborenen als "unwichtig" abstuft, in diesem Falle wäre das bereits eine sehr extreme Form von Sadismus, er sollte sich gehörig schämen. Zudem attackiert er zusammen mit anderen einen Autor, völlig ohne Sinn und Verstand
Kommentar ansehen
10.05.2008 17:17 Uhr von speak999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stars: Die werden doch sowîeso von der Presse hochgespielt. ... in china ist ein Sack reis ungefallen, verletzt wurde niemand....
Kommentar ansehen
10.05.2008 22:32 Uhr von cheetah181
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
tha_specializt: "die Substitution von "e" durch "a" ist "leetspeak", sowie vieles anderes."

Nicht direkt, aber ähnlich. Und genau deshalb fand ich es witzig, dass du da dich da oben über "leetspeak" ausgelassen hast. So von wegen "wer im Glashaus sitzt", verstehst du? Kein Grund so angepisst zu reagieren...

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert
Iran: Falsche Angelina Jolie mit angeblich 50 Operationen ist ein Fake
Katastrophe nach 50 Operationen: Iranerin versucht wie Angelina Jolie auszusehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?