07.05.08 20:55 Uhr
 78
 

Fußball/2. Liga: Freiburg verliert kurz vor Schluss gegen Offenbach

Der SC Freiburg hat sein Zweit-Liga-Heimspiel gegen Kickers Offenbach am Mittwochabend knapp mit 0:1 (0:0) verloren. 13.850 Fans sahen das Match.

Das entscheidende Tor erzielte Oualid Mokhtari kurz vor Ende der Partie (83. Min.).

Die Freiburger können nach der Niederlage ihre Aufstiegshoffnungen begraben. Offenbach konnte sich auf Grund der drei Punkte aus dem Tabellenkeller fernhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Freiburg, 2. Liga, Schluss, Offenbach
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2008 21:29 Uhr von Borgir
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
scheiße: für lautern. verdammt....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?