07.05.08 20:11 Uhr
 100
 

Fußball/2. Liga: Borussia Mönchengladbach steht als erster Aufsteiger fest

In einem Mittwochsspiel der 2. Fußball-Bundesliga besiegte Borussia Mönchengladbach das Team von SV Wehen Wiesbaden klar mit 3:0 (1:0). 41.508 überschwängliche Zuschauer waren im Borussia-Park zu Gast.

Durch den Sieg steht Borussia Mönchengladbach als erster Aufsteiger in die 1. Fußball-Bundesliga fest. Es ist das dritte Mal, dass die Gladbacher in die höchste deutsche Fußballklasse kommen. Zuletzt gelang dies 1965 und 2001.

Sharbel Touma brachte die Platzherren in der 11. Minute in Führung. In der 67. Minute erhöhte Rob Friend auf 2:0. Touma erzielte zehn Minuten vor Ende der Partie den 3:0-Endstand.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Mönchengladbach, Borussia Mönchengladbach, 2. Liga, Aufsteiger
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mahmoud Dahoud von Borussia Mönchengladbach wechselt wohl zum BVB
Fußball: Borussia Mönchengladbach dreht 0:2-Rückstand in Europa League zu Sieg
Fußball: Borussia Mönchengladbach an Timothée Kolodziejczak interessiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2008 19:57 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Herzlichen Glückwunsch nach Mönchengladbach! Ich kann mich noch an die Zeiten erinnern, als die Borussia den Bayern Paroli geboten hat...
Kommentar ansehen
07.05.2008 21:23 Uhr von Hornochse1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Herzlichen Glückwunsch BMG: Ich sebst bin Gladbach-Fan und freue mich riesig, dass wir wieder in der 1. Liga vertreten sind. Wir habens auch wirklich verdient - war ne klasse Saison!
Kommentar ansehen
07.05.2008 21:34 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
verdient aufgestiegen: starke saison gespielt. glückwunsch und willkommen zurück im oberhaus.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mahmoud Dahoud von Borussia Mönchengladbach wechselt wohl zum BVB
Fußball: Borussia Mönchengladbach dreht 0:2-Rückstand in Europa League zu Sieg
Fußball: Borussia Mönchengladbach an Timothée Kolodziejczak interessiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?